Zusätzliche Bahnen zum HFC-Spiel am 19.7. im Einsatz

© sr-tm
© sr-tm
© sr-tm

Wie die Stadtwerke Halle mitteilen, setzt die Hallesche Verkehrs-AG (HAVAG),  ein Unternehmen der Stadtwerke Halle, für die Besucher des HFC-Spiels am Freitag, dem 19. Juli 2013,  zusätzlich Straßenbahnen ein. Die Besucher der Spiele können die Park-&-Ride-Plätze zu nutzen. Sie können ihr Fahrzeug dort stehen lassen und auf die Straßenbahn umsteigen.

Um das Veranstaltungsgelände, den ERDGAS Sportpark, zu erreichen und nach Spielende wieder zu verlassen, verkehren die Verstärkerbahnen vom Hauptbahnhof über Steintor, Marktplatz, Kantstraße zur Vogelweide bzw. Elsa-Brändström-Straße. Nach Spielende ab Elsa-Brändström-Straße bzw. Vogelweide über Kantstraße zum Marktplatz. Nähere Informationen und Fahrpläne finden sich unter www.havag.com.

Quelle: Stadtwerke Halle
Foto: (c)sr-tm