Zum 15. Mal Erntedankfest am Petersberg

(c) G.Tanner

(c) G.Tanner
(c) G.Tanner

Nun schon zum 15. Mal findet am Museum Petersberg ein Erntedankfest statt, am Sonntag, dem 12. Oktober 2014, von 10:00 bis 17:00 Uhr. Der Eintritt ist wieder frei. Unter dem bewährten Motto „Regional einkaufen – Regional erleben“ werden Direktvermarkter landwirtschaftlicher Produkte und Handwerksbetriebe aus der Region ihre Erzeugnisse feilbieten. Kartoffeln und Obst gelangen ebenso zum Verkauf wie Wurst und Schinken nach hausschlachtener Art, viele Sorten Bauernkuchen und natürlich Kaffee dazu, leckerer Eintopf, Geschmortes und Gegrilltes, Höhnstedter Wein, hausgemachte Konfitüren und Säfte, Obstbrände, Korb- und Töpferwaren, Ziegen- und Räucherkäse, Imkereiwaren, Geschenkartikel, Gewürze usw. Bei diesem Angebot sollten die Besucher also zuhause besser auf ein reichhaltiges Frühstück oder Mittagessen verzichten. Wer nicht vom Bier oder Wein kosten möchte, bekommt selbstverständlich ein Sortiment alkoholfreier Getränke angeboten.

Kinder können unter fachkundiger Anleitung einen kleinen Korb flechten, Reitversuche auf dem Pony unternehmen oder auch einen zünftigen Knüppelkuchen backen. Viel Spaß bereitet bestimmt eine Rundfahrt mit dem Lanz-Bulldog oder der Pferdekutsche. Selbstverständlich kann man auch wieder beim beliebten Ratespiel mitmachen und einen der von den Teilnehmern gestifteten Preise gewinnen.

Quelle: Petersbergmuseum