Zehn hallesche Stadtviertel in drei Tagen – erster Stadtteilmarathon

(c)tannertext
(c)tannertext
(c)tannertext

Von Freitag, 27., bis Sonntag 29. Juni, werden von der Stadtmarketing Halle GmbH im Rahmen des ersten Stadtteilmarathons zehn – extra für diese Expedition entwickelte – Führungen in ausgewählte Stadtteile Halles angeboten. Startschuss für den Stadtführungsmarathon ist Freitag, 27. Juni, 18.00 Uhr, im Paulusviertel (Treffpunkt Treppe Pauluskirche). Samstag, 28. Juni, sowie Sonntag, 29. Juni, geht es jeweils ab 10.00 Uhr und im zwei Stunden-Rhythmus auf Stadtentdecker-Tour mit Gästeführern oder engagierten Hallensern. Am Sonnabend stehen Führungen in Heide-Süd (10.00 Uhr), Dölau (12.00 Uhr), Kröllwitz (14.00 Uhr), Trotha (16.00 Uhr) und im Thaerviertel um den Wasserturm (18.00 Uhr) auf dem Programm. Am Sonntag geht’s nach Ammendorf / Beesen (10.00 Uhr), Kanena / Bruckdorf (12.00 Uhr), Büschdorf (14.00 Uhr) und nach Glaucha / Südliche Innenstadt (16.00 Uhr). Karten gibt es für 6,00 Euro / 4,50 Euro ermäßigt in der halleschen Tourist-Information.

Rabatt für Expeditionsteilnehmer gibt es ab drei Führungen für 15,00 Euro und ab sieben für 30,00 Euro. Ersparnis also von 3,00 bis 12,00 Euro. Jede teilgenommene Führung wird mit einem Stempel belohnt und berechtigt auch am Gewinnspiel teilzunehmen. Konkrete Treffpunkte sind im aktuellen Juni-Heft vom Zachow sowie in der Tourist-Information zu erfahren.

Informationen und Buchung:

Tourist-Information Halle (Saale)
E-Mail: touristinfo@stadtmarketing-halle.de
Tel.: 0345-122 99 84
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 9.00 bis 19.00 Uhr

Quelle: Stadtmarketing Halle