Workshop für Einzelhändler zu Rechtsfragen im Einzelhandel

(c)tannertext
(c)tannertext
(c)tannertext

Die Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau (IHK)  lädt am Montag, dem 12. Januar 2015 von 18 bis 20.30 Uhr interessierte Einzelhändler nach Halle in die IHK-Hauptgeschäftsstelle, Franckestraße 5,  zu einem Workshop „Rechtsfragen im Einzelhandel “ein.

„Was Händler bei der Werbung für besondere Verkaufsveranstaltungen, etwa bei Jubiläums- oder Räumungsverkäufen, beachten müssen, ist sehr vielfältig“, so Antje Bauer, Geschäftsführerin des Geschäftsfelds Starthilfe und Unternehmensförderung. Auch die Durchführung von einem „Tag der offenen Tür“ ist an bestimmte Anforderungen geknüpft. Informationsbedarf bestehe außerdem regelmäßig zu den Themen Kaufrecht, Umtausch, Rückgabe oder Gewährleistung. „Gerade nach dem Weihnachtsgeschäft stehen viele Händler vor der Frage, welche Rechte Kunde und Händler dabei haben.“, so Antje Bauer weiter.

Am 12. Januar 2015 findet daher die erste Veranstaltung zu rechtlichen Fragen des Einzelhandels statt. Eine Rechtsanwältin aus Halle (Saale) informiert die Teilnehmer über relevante Themen. Die anschließende Diskussion rundet den Workshop ab, der auch als Plattform zum Erfahrungsaustausch dienen soll. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung sind auf den Internetseiten der IHK unter www.halle.ihk.de, telefonisch unter 0345 2126-267 oder per E-Mail an dloeschke@halle.ihk.de erhältlich.

Quelle: IHK