Wohnpark im Paulusviertel

© saalereporter

Am  15.11.2011 hatten die Bürgerinitiative (BI) Paulusviertel und die Hallesche Wohnungsgesellschaft mbH (HWG) zu einer Bürgerveranstaltung über die Planungen der HWG zum Umgang mit dem Grundstück des ehemaligen RP-Gebäudes Willy-Lohmann- Straße sowie der vorgesehenen ergänzenden Neubebauung eingeladen. Auf dieser Veranstaltung wurde zugesagt, nach einem Jahr über den weiteren Fortgang des Projektes zu informieren.

Deshalb und zur Darstellung des aktuellen Standes des Genehmigungsverfahrens laden daher die BI  Paulusviertel, die von HWG und GP Papenburg gegründete Gesellschaft für Wohnen und Stadtentwicklung sowie die Stadtverwaltung zu einer gemeinsamen Informationsveranstaltung ein.

Termin:  Dienstag, 11. Dezember 2012, 9.30 Uhr
Ort:  Aula der Grundschule Albrecht Dürer, Albrecht-Dürer-Straße 8

Alle Anwohnerinnen und Anwohner sind eingeladen.

Quelle: Stadt Halle