Wir trauern um Wolfgang Hans Starke

Mit großer Betroffenheit haben wir die Nachricht vom Tod unseres Unterstützers Wolfgang Hans Starke erhalten. Herr Starke ist am vergangenen Mittwoch nach schwerer Krankheit verstorben. Er hinterlässt seine Ehefrau Anja und ihre beiden gemeinsamen Kinder.

Herr Wolfgang Hans Starke war der Ideengeber für die Serenaden am Gänsebrunnen. Die von Wiener Walzer Melodien getragene stimmungsvolle Frühlingsserenade seines Quartetts am 4. Juni 2016 wird allen Zuhörern aber auch dem Ensemble unvergesslich bleiben. Wir sind unendlich traurig und werden Wolfgang Hans Starke immer in guter Erinnerung behalten.

In stillem Gedenken
Die Mitglieder und Freunde der Interessengemeinschaft Gänsebrunnen-Kröllwitz e.V.

Über Gänsebrunnen 19 Artikel
Die Interessengemeinschaft Gänsebrunnen engagiert sich für die Wiederherstellung des Gänsebrunnens (auf dem Kirchberg in Kröllwitz).