Wintermarkt 2014/15 in Halle – die Details

(c)sr-gt
(c)sr-gt
(c)sr-gt

Auch in diesem Jahr gibt es nach dem Weihnachtsmarkt wieder den Wintermarkt (Saalereporter berichtete). Die City- Gemeinschaft Halle e.V. zeichnet für den 5. Markt dieser Art in Folge verantwortlich und möchte damit die Hallenser, deren Besucher und die Bürger aus dem Umkreis zu einem Besuch in die Hallesche Innenstadt einladen.

Jetzt sind auch die Details des Markttriebens bekannt:

Der 5. Hallesche Wintermarkt wird im Zeitraum vom Freitag, den 26.12.2014 bis Dienstag, den 06.01.2015, auf der Ostseite des Marktplatzes durchgeführt. Über 30 verschiedene Händler beteiligen sich mit einem umfangreichen Sortiment an diesem Event. Vom Glühwein über Süßwaren, Fisch und vegetarische Kost und verschiedene Speisen reicht das Angebot.

Analog des Weihnachtsmarktes will auch die City-Gemeinschaft einen familienfreundlichen Markt schaffen und hat  deshalb ein breites Angebot an Kinderaktionen wie „Ballwerfen“, „Entenangeln“ und natürlich 2 Kinderkarussells vorbereitet. Höhepunkte werden wieder die Freilichtfilmvorführungen sein.

In diesem Jahr  ab 19 Uhr Filme von Bud Spencer und Terence Hill:

– 26.12.2014 „Zwei außer Rand und Band“

– 27.12.2014 „Vier Fäuste für ein Halleluja“

– 30.12.2014 „Zwei wie Pech und Schwefel“

– 03.01.2015 „Vier Fäuste gegen Rio“

– 05.01.2015 „Zwei Asse trumpfen auf“

– am 02.01.2015 läuft wie im jeden Jahr „Die Feuerzangenbowle“.

Das traditionelle „Schrottwichteln“ (Geschenketausch) wird es auch in diesem Jahr wieder geben. es wird vom 26.12.2014 bis 04.01.2015 von 11 Uhr bis 17 Uhr zelebriert und hat bereits weit über die Grenzen der Region seine Anhänger gefunden.

Am 05.01.2014 werden die Restbestände des „Schrottwichteln“ ab 15 Uhr für einen guten Zweck auf dem Wintermarkt versteigert.

Zusätzlich zum 5. Halleschen Wintermarkt bieten auch 8 Frischemarkthändlern ihre Waren an. Ansonsten ist der Frischemarkt der Stadt bis zum 06.01.2015 geschlossen und erst am 07.01.2015 wieder geöffnet.

So werden z.B. der Hühnerhof Steuden und der Fischhandel Gutzeit vor Ort sein, um Gänsebraten und Sylvesterkarpfen anzubieten.

Am 26.12.2014 öffnet der 5. Hallesche Wintermarkt um 14 Uhr.

Die tägliche Öffnungszeit ist dann 10 Uhr (Sonntags ab 11 Uhr).

Am 31.12.2014 schließt der Wintermarkt 18 Uhr und öffnet am 01.01.2015 erst wieder um 14 Uhr.

Am 06.01.2015 ist der 5. Hallesche Wintermarkt um 18 Uhr beendet.

Quelle: City-Gemeinschaft

 

zum Thema…

http://www.saalereporter.de/5-hallescher-wintermarkt-nach-dem-weihnachtsmarkt/