Wilde Saale wird am 8. Juni zum Paddeln freigegeben

Wie die Stadt Halle mitteilt, werden im Rahmen des Ausbaus des sanften Wasser-Tourismus in der Stadt Halle (Saale) bestimmte Abschnitte der Saale, die bisher nicht genutzt werden durften, freigegeben. Es handelt sich um die Wilde Saale, die für  für Paddelboote, Kajaks und Kanus freigegeben werden soll. Dazu ist ab 17.15 Uhr eine Eröffnungsfahrt geplant. Der Start erfolgt an der Peißnitzbrücke, am Bootsverleih Halle.

 

Quelle: Stadt Halle

 

Mehr lesen …