Wieder Strom in der Innenstadt

Foto: G.Tanner

Foto: G.TannerEin Doppel-Kabelfehler war  heute Nacht (04.08.15) um 03.12 Uhr, Ursache einer Störung im Mittelspannungsnetz im südlichen Innenstadtbereich. Das Schaltpersonal der Energieversorgung Halle Netz GmbH war vor Ort, um die Wiederversorgung schnellstmöglich herzustellen. Seit 7.30 Uhr sind alle Kunden wieder versorgt.

Im Bereich Saaleklinik Steg, Voßstraße, Elisabeth Krankenhaus, Waisenhausring konnten etwa 1.500 Haushalte und beide Krankenhäuser stufenweise nach zwei Stunden wiederversorgt werden. Zahlreiche Ampelanlagen waren hiervon ebenfalls betroffen.

Im Innenstadtbereich, Barfüßerstr, Uniring, Thomas-Mann-Straße, Thaliapassage, kam es zu weiteren Schalthandlungen zur Störungseingrenzung. Durch Eingrenzungsschaltungen kam es zu kurzzeitigen Unterbrechungen der Stromversorgung.

Quelle: Stadtwerke Halle

 

Mehr lesen …