Weihnachtskonzert in der Saalesparkasse

(c)sparkasse
(c)sparkasse
(c)sparkasse

Weihnachtskonzerte in der Saalesparkasse sind inzwischen schon Tradition. Am 10. Dezember 2014, um 19:30, lädt die Sparkasse zu  einem Konzert in der halleschen Filiale Rathausstraße ein. Zu hören ist das Hallensia Quartett mit Christoph Schreiber (1. Violine), Daniel Schad (2. Violine), Petra Nitsch (Viola) und Markus Händel (Violoncello).

Zu hören sind Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Carl Loewe und Joseph Haydn. Außerdem darf man sich auf weihnachtliche musikalische Überraschungen freuen. Karten sind im Vorverkauf in den Filialen der Saalesparkasse für 9 Euro (bzw. 7 Euro ermäßigt) erhältlich – solange der Vorrat reicht. Wer bis zum Veranstaltungsabend noch keine Karte erworben hat, kann diese an der Abendkasse zum Preis von 10 Euro (8 Euro ermäßigt) erhalten. Die Ermäßigung gilt für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte.

Quelle: Saalesparkasse