Walpurgisnacht auf der Burg Giebichenstein

(c) sr-gt
(c) sr-gt
(c) sr-gt

Da wird es heiß hergehen, auf der Oberburg der Burg Giebichenstein  feiern wieder die Hexen und Teufel des Thalia Theaters Halle  am 30. April zusammen mit ihrem Publikum die Walpurgisnacht . Walpurga lädt nun schon zum 14. Mal alle Besucherinnen und Besucher zum großen Tanz um das Feuer, zu vielen Spielstationen für Groß und Klein, zu Knüppelkuchen, Bratwurst und Getränken ein.

Dieses Jahr hat sie sich besondere Gäste von weit her eingeladen. Osiris, der ägyptische Totengott, Anubis und die schönste Frau Ägyptens, Nofretete, werden mit Gefolge erscheinen und das Fest mit altägyptischen Spielen und Angeboten erweitern.

Einlass zu dieser ganz besonderen Walpurgisnacht ist am 30. April ab 18.30 Uhr, Beginn dann um 19.00 Uhr, mit einer Feuershow wird die Walpurgisnacht um 22 Uhr beendet.

Karten für die Walpurgisnacht hält die Theater- und Konzertkasse zum Preis von 4 € (Erwachsene) und 2 € (Kinder) bereit.

Quelle: Bühnen Halle