Vortrag und Führungen im Kunstmuseum Moritzburg

(c)tannertext - Moritzburg - Ausstellung mit Werken von Karl Völker aus der Kirche in Schirma
(c)tannertext - Moritzburg - Ausstellung mit Werken von Karl Völker aus der Kirche in Schirma
(c)tannertext – Moritzburg – Ausstellung mit Werken von Karl Völker aus der Kirche in Schirma

Am Sonnabend, dem 14. Dezember 2013, 15 Uhr, beschreibt in der aktuellen Sonderausstellung „Karl Völker. Heilige Geschichten. Der expressionistische Bilderschatz aus Schmirma“ die Dresdner Restauratorin Uta Matauschek mit ihrem Vortrag „Der Zustand der Gemälde und ihre Restaurierung“ den schwierigen Restaurierungsprozess anhand der vier bisher wiederhergestellten Gemälde.

Am Sonntag, dem 15. Dezember 2013, 15 Uhr, lädt das Kunstmuseum zu einer Führung zur Bau- und Wirkungsgeschichte der Moritzburg Halle ein. Treffpunkt ist an der Kasse.

In der Reihe „Nicht nur für Senioren“ führt am Dienstag, dem 17. Dezember 2013, 14 Uhr, die Museumspädagogin Rita Jacobshagen durch die Ausstellung „Karl Völker. Heilige Geschichten. Der expressionistische Bilderschatz aus Schmirma“.

Quelle: Kunstmuseum Moritzburg