Vive la France! – Sommerfest in der Moritzburg

moritzburg 3

Das Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) lädt gemeinsam mit der Deutsch-Französischen Gesellschaft Halle e. V. und den Freunden und Förderern des Kunstmuseums Moritzburg Halle (Saale) e. V. am Donnerstag, dem 14. Juli 2016, von 16 bis 22 Uhr zum Sommerfest ein. Die Veranstaltung unter dem Motto „Vive la France!“ fügt sich in die Sonderausstellung postimpressionistischer französischer Meisterwerke „Magie des Augenblicks“ ein.

Das Programm beginnt ab 16 Uhr im Hof der Moritzburg mit vielen interessanten Angeboten, bei denen es viel zu entdecken und auszuprobieren gibt: Infostände zum Thema Frankreich, ein deutsch-französischer Flohmarkt, französische Spezialitäten (präsentiert von Gourmétage und Moritzkunstcafé), ein Spielestand, ein Kuchenbasar, eine „Magische Momente“-Tombola und Boule-Spiele erwarten die großen und kleinen Besucher.

Ab 16 Uhr gibt es im Kinderkunstkabinett eine deutsch-französische Märchenstunde und Musik und ab 17 Uhr eine Filmvorführung des preisgekrönten Jugendfilms „Klischees? Clichés!“ Das Museum ist zum Sommerfest bis 20 Uhr geöffnet und im Anschluss erklingt im Hof das Konzert „La mort du loup“ von Christophe Bourdoiseau & Band mit französischen Chansons.
Eintritt: 8 €.

Der Preis versteht sich als Komplettpreis, inkl. Veranstaltungen, Konzert und Besuch des Sonderausstellung „Magie des Augenblicks“. Kartenverkauf im Torturm.

Quelle: Kunstmuseum Moritzburg