Veranstaltungstipp: Auszeit mit Tine – Lesung mit Bernhard Spring

©MDV
©MDV
©MDV

Diesmal stellt Bernhard Spring, bekannt durch seine  Krimis „Fliederbordell“ (2013) und „Männerblues“ (2014) um den Merseburger Kommissar Till Thamm, seine turbulente Liebesgeschichte „Auszeit mit Tine“ vor. Auf amüsante Weise bringt er den Lesern in seinem Buch die  Irrungen und Wirrungen eines jungen Paares nahe, spricht in seinem Werk aber auch eine Liebeserklärung an Land und Leute in Sachsen-Anhalt aus.

Bernhard Spring, geb. 1983, in Merseburg aufgewachsen, freier Journalist für verschiedene Zeitungen, Studium der Literatur und Geschichtswissenschaft, seit 2012 Dozent an der Universität Halle. Spring lebt in Halle (Saale).

Termin:
Mittwoch, 01.07.2015
um 19.30 Uhr
Buchhandlung Jacobi & Müller (Harz 2, 06108 Halle (Saale))

Quelle und Cover-Foto: MDV