Valentinstag im Bergzoo Halle

Zauberhafte Ausblicke vom Bergzoo aus ©tannertext
Zauberhafte Ausblicke vom Bergzoo aus ©tannertext
Zauberhafte Ausblicke vom Bergzoo aus ©tannertext

Zum Valentinstag am 14. Februar bietet der bergzoo allen frisch Verliebten, gestandenen Paaren, eingefleischten Singles sowie überzeugten Junggesellen ein ganz besonderes Valentinsprogramm – einen romantischen Abendrundgang mit Fakten, Stories und Kuriositäten zu „Beziehungskisten“ im Tierreich.

 Eingeladen sind alle, die schon immer mal wissen wollten wie das mit den tierischen Beziehungen ist. Groß ist die Vielfalt zwischenmenschlicher Beziehungen, aber wie sieht es mit den „Beziehungskisten“ im Tierreich aus? Gibt es auch da Beziehungsmuffel und Frauen-WGs? Beteiligen sich die Väter an der Jungenaufzucht? Und wie ist es mit den Machos im Tierreich? Diese und andere Fragen beantworten die Zoolotsen auf unterhaltsame Weise am Beispiel ausgewählter Tiere. Dabei beleuchten sie nicht nur die Aspekte des tierischen Beziehungslebens sondern stellen auch mit einem Augenzwinkern Parallelen zu uns Menschen her.

Der mit Fackeln und Kerzenschein beleuchtete Zoo mit seinen romantischen Ecken und wunderschönen Ausblicken auf die abendlich erleuchtete Stadt, sorgen dabei für die passende Stimmung. Auch ein Begrüßungsgetränk wartet auf alle Teilnehmer. Wer also schon immer mal wissen wollte, wie sich das mit den tierischen Beziehungen verhält und wie sehr wir vielleicht in Liebesdingen unseren tierischen Freunden ähneln, der ist bei dieser Führung genau richtig. Dabei sollte man mit einer Entscheidung nicht all zulange warten, denn die Teilnehmerzahl ist aus organisatorischen Gründen begrenzt und die Nachfrage ist groß.

Datum: Sonntag, der 14.02.2016
Beginn: 17:00 Uhr
Treffpunkt: Haupteingang Zoo
Tickets:
19,50 € / Person zzgl. VVK-Gebühr
Karten gibt es im Vorverkauf im Zooladen, in der Ticket Galerie Halle und Leipzig oder online auf www.zoo-halle.de.

Quelle: Bergzoo Halle