Ulan und Bator – Wirrklichkeit Comedy

Sie erhielten den Deutschen Kleinkunstpreis 2011,   jetzt sind ULAN UND BATOR – mit ihrer Comedy „Wirrklichkeit“ in Halle zu erleben, am 06.11.12 um 20.00 Uhr im  THEATER MANDROSCHKE –  im Atelierhaus Halle, Rudolf-Ernst-Weise-Str. 4/6.

Die Kulturreederei dazu:

„… was kann man von zwei Herren in grauen Anzügen erwarten, die sich plötzlich zwei bunte Bommelmützen aufsetzen? Ist es Kabarett? Ja, denn Ulan & Bator kratzen in einer unverkennbaren eigenen Haltung kritisch und doch unerhört positiv an den gesellschaftlichen Grundlagen unseres Lebens. Ist es Improvisationstheater? Ja, auch, denn in „Wirrklichkeit“ sind die Übergänge zwischen Inszeniertem und Improvisiertem fließend. Ist es Comedy? Ja, weil Sebastian Rüger und Frank Smilgies Komiker sind und in bester Tradition selbst der Tragödie noch ein Lachen abgewinnen können.
Sie spielen Szenen in zig Figuren, singen Lieder in existierenden und nicht-existierenden Sprachen, Schiller neben QVC… und das alles ohne Requisiten und roten Faden. „Wirrklichkeit“ – ein Theaterabend, der mehr ist als ein Theaterstück das irgendwann abgespielt sein wird. Nichts wird erklärt, den Zuschauern eigenes Mitdenken und Mitfühlen zugetraut. Großartig!“

Karten reservieren unter http://kulturreederei.de/projekte/#hahahaklub

Quelle: Kulturreederei Halle