Überblick über die geplanten Benefizveranstaltungen für die Hochwasseropfer

© sr-gt
© sr-gt
© sr-gt

Außerordentliche Aktionen der Kulturschaffenden vom 12. bis 16. Juni geplant

 Die Stiftung Händelhaus informiert:

Dr. Bernd Wiegand, Oberbürgermeister der Stadt Halle und Clemens Birnbaum, Direktor der Stiftung Händel-Haus und Intendant der Händel-Festspiele, hatten gestern zu einem Treffen ins Händelhaus eingeladen und starteten dort mit Kulturschaffenden eine unvergleichliche Initiative: Gemeinsam einigten sich alle Beteiligten, noch in dieser Woche mit Benefizkonzerten die Hochwasseropfer in Halle zu unterstützen. Es wurden vom 12. bis 16. Juni 2013 mehrere Veranstaltungen wie Open-Air Konzerte auf dem Marktplatz und in der Moritzburg, Aufführungen  in der Pauluskirche, den Franckeschen Stiftungen und im neuen theater geplant. Der Eintritt ist für die Besucher frei, aber um Spenden wird gebeten. Spendenboxen sind an den Veranstaltungsorten aufgebaut, um die verschiedene Projekte, die besonders durch das Hochwasser betroffen waren, beim Wiederaufbau unterstützen sollen.

Bisher gibt es nur einen groben Plan  der Benefizveranstaltungen der Kulturschaffenden Halles. Eine Konkretisierung der Termine hinsichtlich Uhrzeit und Beteiligten wirdin Kürze  erfolgen. Darüber hinaus gibt es bereits Bestrebungen auch nach dem 16. Juni Benefizveranstaltungen durchzuführen.

 Programm

(Stand: 10. Juni 2013, 13.43 Uhr – Änderungen vorbehalten)

Benefizveranstaltungen mit Spendenboxen. Konkreter Zweck der Spendenverwendung ist Sache des jeweiligen Veranstalters

Mittwoch, 12. Juni 2013, 19.30 Uhr

Löwengebäude (Aula der Martin-Luther-Universität Halle Wittenberg)

Benefizkonzert des Händelfestspielorchesters Halle

Musikalische Leitung: Bernhard Forck

Ausschnitte aus der Oper „Alcina“

Veranstalter: Staatskapelle Halle

Donnerstag, 13. Juni 2013, 19.30 Uhr

Pauluskirche Halle

G. F. Händel: „Der Messias“

Pauluschor Halle

KMD Andreas Mücksch

Freitag, 14. Juni 2013, 11.00 bis ca. 12.30 Uhr

Marktplatz

Benefizveranstaltung der SKV Kita GmbH

Kinder zaubern ein Lächeln ins Gesicht

Freitag, 14. Juni 2013, 17.00 bis 24.00 Uhr

Marktplatz

Großes Benefizkonzert

des MDR Sinfonieorchesters, der Staatskapelle Halle sowie der Bands Deichkind und Revolverheld

Veranstalter: Mitteldeutscher Rundfunk in Zusammenarbeit mit der Staatskapelle Halle und der Mitteldeutschen Zeitung

Samstag, 15. Juni 2013, 17.00 bis 18.00 Uhr

Freylinghausen-Saal der Franckeschen Stiftungen

Benefizkonzert Klavier-Recital Ragna Schirmer

Samstag, 15. Juni 2013, 19.30 Uhr

neues theater

Benefizaufführung Friedrich Schillers „Maria Stuart“

Inszenierung: Matthias Brenner

Ausstattung: Katja Lebelt

u. a. mit Bettina Schneider, Stella Hilb, David Kramer, Hilmar Eichhorn, Elke Richter, Peter W. Bachmann, Felix Defèr, Jonas Schütte, Alexander Pensel, Petra Ehlert und Joachim Unger

Sonntag, 16. Juni 2013, 16.00 Uhr

Hof der Moritzburg

Benefizkonzert der Staatskapelle Halle

–Änderungen vorbehalten —

Quelle: Stiftung Händel-Haus