Tagesseminar „Erfolgreich Fördermittel beantragen“ für Fachkräfte, Vereine und Ehrenamtliche

 Das Landesjugendamt Halle bietet aktuell wieder verschiedene Tagesseminare für haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen der Kinder- und Jugendhilfe, der Jugendarbeit, Schulsozialarbeiter*innen zur Fördermittelakquise und Spendengewinnung an.  Interessenten können sich ab sofort auch unter www.freiwilligen-agentur.de anmelden.

Am 4. April 2017 findet das nächste Tagesseminar „Erfolgreich Fördermittel beantragen“ statt. Vor allem kleine Vereine und Initiativen stehen vor der Frage, wie sie Projekte finanzieren können. Eine Möglichkeit stellt die Beantragung von Fördermitteln dar. Doch wie sieht die Struktur der Förderlandschaft aus? Welche Recherchemöglichkeiten gibt es? Was ist bei der Antragstellung zu beachten? Wie geht man am besten vor und welche Methoden haben sich bei der Antragstellung bewährt? Und was ist bei der Kalkulation der Kosten zu beachten? In diesem Workshop werden all diese Fragen beantwortet und Sie erhalten eine grundlegende Einführung in die Thematik der Antragstellung von Fördermitteln.

Die Fortbildung richtet sich an haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen der Kinder- und Jugendhilfe, der Jugendarbeit sowie Schulsozialarbeiter*innen. Die Teilnahmegebühr beträgt 30 Euro.

Das Seminar finden von 9:00 bis 16:30 Uhr im Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt,  Ernst-Kamieth-Straße 2, 06112 Halle statt. Um eine Anmeldung bis zum 15. März 2017 wird gebeten unter www.freiwilligen-agentur.de oder direkt Landesjugendamt unter beim https://lvwa.sachsen-anhalt.de/das-lvwa/landesjugendamt/fortbildungskatalog/

 

Quelle: Freiwilligenagentur Halle

 

Mehr lesen …