Tag der offenen Tür am 1. Juni bei der HAVAG

© sr-tm
© sr-tm
© sr-tm

Wie die Stadtwerke informieren, lädt die Hallesche Verkehrs-AG unter dem Motto „Auf dem Weg zu einer barrierefreien Mobilität für (H)alle“ am Samstag, 1. Juni 2013, von 10 bis 18 Uhr alle Bürger der Saalestadt und ihre Gäste zu einem großen Tag der offenen Tür im Betriebshof Freiimfelder Straße ein. Dr. Bernd Wiegand, Oberbürgermeister der Stadt Halle, eröffnet um 11 Uhr  das Fest feierlich im Beisein von Dr. Klaus Klang, Staatssekretär im Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr Sachsen-Anhalts, und Matthias Lux, Vorsitzender der Geschäftsführung der Stadtwerke Halle. Anschließend übergibt der Vorstand der HAVAG Vinzenz Schwarz die neuen Niederflurwagen symbolisch an die Stadt Halle und den Fahrgastbeirat.

Das Verkehrsunternehmen öffnet die Tore seines Betriebshofes Freiimfelder Straße und bietet einen Blick hinter die Kulissen: Interessierte haben die Möglichkeit, Fahrpläne und Haltestellenansagen selber zu basteln und aufzunehmen oder bei Feuerwehrvorführungen zu bestaunen, wie eine Straßenbahn angehoben wird. Neben Stadtrundfahrten mit neuen und historischen Fahrzeugen bieten die Mitarbeiter Einblicke in das Betriebshofmanagement und die Leitstelle der HAVAG. Bei Werkstattführungen können Besucher live dabei sein, wenn eine Straßenbahn gewaschen wird. Oder sie haben die Möglichkeit, Besandungsanlage, Radsatzdrehmaschine, Bahnhebeanlage oder Dacharbeitsstand ganz aus der Nähe zu betrachten. Außerdem werden Straßenbahnen von Alt bis Neu ausgestellt, ebenso wie Sonderfahrzeuge, Schienen, Weichen- und Signalanlagen. Auch mit Mitarbeitern der Automatentechnik und des Haltestellendienstes können Straßenbahnfans ins Gespräch kommen.

 

 Die EVH-Spieleinsel wikiwiki mamokupuni ist mit einem großen Sprungkissen, Rutsche, Malzelt und Balancierstrecke immer wieder Anziehungspunkt. Die Hallesche Wasser und Stadtwirtschaft ist mit ihrer Trinkwasserbar vor Ort. Mit der Stadtbeleuchtung Halle GmbH geht es hoch hinaus, denn die Herren der Lichter bieten Steigerfahrten für Schwindelfreie an. Am Stand des Maya mare kann man am Glücksrad punkten und tolle Preise gewinnen. Die Energieberatung der EVH und die Produkt- und Fahrgastinformation der HAVAG runden das Angebot informativ ab. Dass man in den zahlreichen Tochterunternehmen der Stadtwerke-Gruppe spannende Berufe erlernen kann, das erfahren interessierte junge Leute am Ausbildungsstand. Denn hier stehen Auszubildende Rede und Antwort.

Quelle: Stadtwerke Halle