SV Halle richtet Hallen-meisterschaften im Wasserspringen aus

Halle-Neustadt (c)T.Mergen
(c)T.Mergen
(c)T.Mergen

Wie die Stadt Halle informiert, richtet der Sportverein Halle e.V. die Deutschen Hallenmeisterschaften im
Wasserspringen in der Kategorie Offene Klassen und Junioren von Donnerstag, dem  13. Februar 2014, bis zum Sonntag, dem 16. Februar 2014, in der Schwimmhalle  Halle-Neustadt, An der Schwimmhalle 4, aus.  Auf dem Plan stehen  Wettkämpfe in den Disziplinen Kunstspringen vom 1-Meter- und 3-Meterbrett, im Turmspringen, Turm-
Synchronspringen sowie Synchronspringen vom 3-Meterbrett statt. Oberbürgermeister  Dr. Bernd Wiegand wird am Samstag, dem 15. Februar 2014, ab 16 Uhr als Gast die Finalwettkämpfe erwartet.

Quelle: Stadt Halle