Straßenbahnsperrungen am Steintor und am Rannischen Platz am kommenden Wochenende

(c)sr-gt
© sr-tm
© sr-tm

Die Halleschen Verkehrsbetriebe informieren:

Von Freitag, 17. Juli, ab 20 Uhr, bis Sonntag, 19. Juli, 24 Uhr, erfolgen am Steintor und am Rannischen Platz die Vorbereitung der neuen Bauzustände. Unter anderem werden Bauweichen eingebaut und Haltestellen eingerichtet. Dies erfordert Umleitungen im Liniennetz. Rund um das Steintor und den Rannischen Platz wird jeweils ein Schienenersatzverkehr eingesetzt.

Die betroffenen Linien verkehren wie folgt:

Tagesverkehr:

Linie 1: Frohe Zukunft – Steintor – Ludwig-Wucherer-Straße – Reileck – Große Ulrichstraße – Marktplatz – Franckeplatz – Am Leipziger Turm – Hauptbahnhof – Merseburger Straße – Vogelweide – P.-Suhr-Straße – Südstadt und zurück.

Linie 1S: Beesen – Südstadt – Böllberger Weg – Torstraße und zurück.

Linie 2: Beesen – Vogelweide – Merseburger Straße – Riebeckplatz – Am Leipziger Turm – Franckeplatz – Marktplatz – Rennbahnkreuz – Soltauer Straße und zurück.

Linie 3: Trotha – Reileck – Große Ulrichstraße – Marktplatz – Franckeplatz und zurück.

Linie 5: Bad Dürrenberg/Ammendorf – Merseburger Straße – Riebeckplatz – Am Leipziger Turm – Franckeplatz – Marktplatz – Rennbahnkreuz – Heide – Kröllwitz und zurück.

Linie 8  wird mit Linie 10 verknüpft: Trotha – Seebener Straße – Burgstraße – Mühlweg  – Große Ulrichstraße – Marktplatz und weiter als Linie 10 über Talamtstraße – Rennbahnkreuz – Göttinger Bogen – Rennbahnkreuz – Talamtstraße – Marktplatz und weiter als Linie 8 über Große Ulrichstraße – Mühlweg – Burgstraße – Seebener Straße – Trotha.

Linie 9  wird mit Linie 12 verknüpft: Göttinger Bogen – Rennbahnkreuz – Marktplatz – Franckeplatz – Am Leipziger Turm – Hauptbahnhof und weiter als Linie 12 über Delitzscher Straße – Freiimfelder Straße – Berliner Straße – Steintor – Ludwig-Wucherer-Straße – Reileck – Reilstraße – Trotha Reilstraße – Reileck – Ludwig-Wucherer-Straße  – Steintor – Berliner Straße – Freiimfelder Straße – Delitzscher Straße – Hauptbahnhof und weiter als Linie 9 über Am Leipziger Turm – Franckeplatz – Marktplatz – Rennbahnkreuz zum Göttinger Bogen.

Schienenersatzverkehr SEV Linie  62/Steintor: Ersatzhaltestelle ausgangs Ludwig-Wucherer-Straße/Steintor – Berliner Straße – Jahnstraße – Krausenstraße – Volkmannstraße – Halberstädter Straße – Magdeburger Straße  – Straße der OdF – Schimmelstraße – Große Steinstraße – Joliot-Curie-Platz – August-Bebel-Straße – Martha-Brautzsch-Straße – Ludwig-Wucherer-Straße – Steintor/Ersatzhaltestelle ausgangs Ludwig-Wucherer-Straße.

Schienenersatzverkehr SEV Linie 69/Rannischer Platz: Marktplatz – Franckeplatz/Hst. Moritzzwinger – Glauchaer Platz – Glauchaer Straße – Torstraße – V. Vereinsstraße – Wolfstraße – Beesener Straße – Elsa-Brändström-Straße/Endstelle – Beesener Straße – Wolfstraße –  V. Vereinsstraße – Torstraße – Glauchaer Straße – Glauchaer Platz – Hallorenring – Talamtstraße – Marktplatz.

Spät- und Nachtverkehr:

Linie 1  wird  mit Linie 94 verknüpft: Frohe Zukunft – Steintor – Ludwig-Wucherer-Straße – Reileck – Große Ulrichstraße – Marktplatz weiter als Linie 94 über Franckeplatz – Glauchaer Platz – Rennbahnkreuz – Heide – Kröllwitz – Heide – Rennbahnkreuz – Glauchaer Platz – Franckeplatz – Marktplatz und weiter als Linie 1 über Große Ulrichstraße – Reileck (Stadtringkurve)– L.-Wucherer-Straße – Steintor – Frohe Zukunft .

Linie 1S und 2 fahren wie im Tagesverkehr.

Linie 8  Trotha – Seebener Straße – Burgstraße – Mühlweg – Große Ulrichstraße – Marktplatz – Franckeplatz  und zurück.

Für dieses Wochenende sind alle Fahrplaninformationen ausschließlich in den elektronischen Auskunftssystemen abrufbar. Informationen dazu gibt es unter www.havag.com, www.insa.de und www.mdv.de.

 

Quelle: Stadtwerke Halle