Straßenbahnlinie 5: Änderungen und Schienen-ersatzverkehr

© sr-tm
© sr-tm
© sr-tm

Aufgrund der Beseitigung von Hochwasserschäden im Bereich Kurpark/Salinestraße wird ab Mittwoch, 20. Januar 2016, bis auf Widerruf der Streckenabschnitt zwischen Kirchfährendorf bis Endstelle Bad Dürrenberg für den Straßenbahnverkehr gesperrt. Die Linie 5 verkehrt während dieser Zeit nur bis bzw. ab der Haltestelle „Kirchfährendorf“. Ein Schienenersatzverkehr ist mit der Linie SEV 65 eingerichtet.

Die Linie SEV 65 fährt von „Kirchfährendorf“ über „An der Brücke“, „Apothekerberg“, „Hauptstraße“, „Bahnhofstraße“, „Lützener Platz“ bis „Bahnhofstraße“ (Endstelle Bad Dürrenberg, Busbahnhof). Die Abfahrt der Linie SEV 65 am Bahnhof Bad Dürrenberg in Fahrtrichtung Merseburg beginnt gegenüber der aktuellen Abfahrtszeit der Linie 5 bis zu zehn Minuten früher. Aus Fahrtrichtung Merseburg verändern sich die Ankunftszeiten an der Endstelle Bad Dürrenberg durch die Nutzung des Schienenersatzverkehrs geringfügig.

Von der „Bahnhofstraße“ (Bad Dürrenberg, Busbahnhof) kommend fährt der Schienenersatzverkehr über „Lützener Platz“, „Breite Straße“, „Schkeuditzer Straße“, „Merseburger Straße“, „Auenstraße“, „Ostrauer Straße“ „An der Brücke“ bis „Kirchfährendorf“.

Für den Schienenersatzverkehr werden folgende zusätzliche Haltestellen eingerichtet:

  • in Kirchfährendorf in beiden Richtungen in Höhe Straßenbahnhaltestelle „Kirchfährendorf“
  • eine Haltestelle in der Straße Apothekerberg/Höhe Grundstück 16 (Hotel „Alte Apotheke“)
  • eine Haltestelle in der Hauptstraße/Höhe Grundstück 5 (unmittelbar vor dem Kreisverkehr Platz d. Freiheit)
  • eine Haltestelle in der Breite Straße/Höhe Markt in Richtung Kirchfährendorf
  • eine Haltestelle in der Schkeuditzer Straße, unmittelbar vor dem Kreisverkehr Platz d. Freiheit
  • eine Haltestelle in der Ostrauer Straße vor der Einmündung „An der Brücke“/Salinestraße.

Die vorhandene Ausstiegshaltestelle der Linie 5 in Bad Dürrenberg am Lützener Platz wird in beide Fahrtrichtungen bedient.

Quelle: Stadtwerke Halle