Stadt Halle: Akteure für Stadtteilfest Silberhöhe gesucht

© saalereporter
© saalereporter
© saalereporter

Am Sonntag, dem 16. Juni 2013 von 13 bis 18 Uhr wird es rund um den Anhalter Platz und entlang der Silbertaler Straße das 18. Stadtteilfest der Silberhöhe geben. Die Stadt sucht noch Akteure dafür Stadtteilfest Silberhöhe.

Die Stadt Halle, Wohnungsunternehmen, Vereine, Initiativen und weitere Einrichtungen beteiligen sich schon mit zahlreichen Angeboten am Stadtteilfest. Unter anderem wird es ein buntes Bühnenprogramm mit Musik, Tanz, Gesang, Kampfkunst,
Clownerie, und anderen Beiträgen geben. Zu den Höhepunkten zählen auch Aktionen von Polizei und Feuerwehr sowie die Spieleinsel „WIKIWIKI MAMOKUPONI“ und die kostenlose Besichtigungsmöglichkeit des Spielparadieses „Arche Noah“. Interessenten, die am Mal- und Zeichenwettbewerb – er steht unter dem Motto „Meine Silberhöhe 2025“ – teilnehmen wollen, können ihre Arbeiten noch bis Freitag, 17. Mai im Stadtteilbüro Silberhöhe, Stendaler Straße 7, abgeben. Interessenten, die sich am Stadtteilfest mit einem Stand oder einer Aktion beteiligen möchten oder Fragen zum Mal- und Zeichenwettbewerb haben, können sich beim Koordinator des Stadtteilbüros Silberhöhe Uwe Bantle, Tel. 0345/772 66 23 oder
E-Mail uwe.bantle@halle.de, melden und informieren.

Quelle: Stadt Halle