Staatskapelle Halle lädt wieder zum Spielplatz Orchester ein – diesmal „Die Seejungfrau“

(c) tannertext
(c) tannertext
(c) tannertext

Im März  heißt es wieder „Spielplatz Orchester“, die  Staatskapelle Halle lädt Familien am 1. März ein. Sie können erleben, wie die  Musiker mit ihrem Dirigenten Robbert van Steijn den Beweis antreten, dass klassische Musik mehr Spaß macht, wenn man sie versteht!

Ab 10 Uhr ist an diesem Samstag die ganze Familie in die Georg-Friedrich-Händel-HALLE eingeladen, um mehr über Alexander von Zemlinskys Orchesterfantasie „Die Seejungfrau“ zu erfahren und die Musik danach ganz anders erleben zu können.
Dirigent Robbert van Steijn und die Staatskapelle werden die Komposition des österreichischen Spätromantikers Zemlinsky im Gespräch und mit vielen musikalischen Kostproben vorstellen und dem Publikum hautnah erläutern. Ein Teil des Publikums kann dabei direkt im Orchester sitzen und den Musikern „über die Schulter schauen“.
Der Eintritt zu „Spielplatz Orchester“ ist frei.

Quelle: Bühnen Halle