Spendenkonto für vom Hochwasser betroffene Bürger

©srgt
©srgt
©srgt

Die Stadtverwaltung hat für Hallenserinnen und Hallenser, die vom Hochwasser besonders betroffen wurden, ein Spendenkonto bei der Saalesparkasse eingerichet.  Mit der dramatischen Entwicklung der Hochwasserlage in Halle wuchs die Spendenbereitschaft der Bevölkerung. So gehen bei der Stadtverwaltung viele Spendenanfragen ein. Das Geldinstitut half schnell und unbürokratisch. Unter dem Kennwort „Hochwasser 2013“ kann für Betroffene ab sofort gespendet werden.

Bankverbindung:
Saalesparkasse
Kontonummer: 169 169 169
Bankleitzahl: 800 537 62
Kennwort: „Hochwasser 2013“

Quelle: Stadt Halle