Singen auf der Würfelwiese startet im Mai

(c) Bürgerstiftung - Singen auf der Würfelwiese
(c) Bürgerstiftung - Singen auf der Würfelwiese
(c) Bürgerstiftung – Singen auf der Würfelwiese

Das gemeinsame Singen auf der Würfelwiese ist zu einem beliebten Treffpunkt für Jung und Alt geworden; im vergangenen Jahr trafen sich regelmäßig über 100 Sängerinnen und Sänger. Und immer wieder kommen neue hinzu.

 

Zeit:                            Ab dem 4. Mai 2016 von 17 bis 18 Uhr (und dann wöchentlich jeden Mittwoch)

Ort:                             Würfelwiese (Nähe AOK-Gebäude) 

 

„Komm, lieber Mai, und mache die Bäume wieder grün…“ – das summen in Halle viele Sängerinnen und Sänger, denn im Mai geht die Singsaison auf der Würfelwiese wieder los. Die Bürgerstiftung Halle lädt seit dem Jahr 2011 von Mai bis September jeden Mittwoch zum Würfelwiesensingen ein. Die Idee ist einfach: Alle Leute die Spaß am gemeinsamen Singen unterm freien Himmel haben, finden sich wöchentlich auf der Würfelwiese ein. Wechselnde Musiker begleiten die Sängerschar; Liederbücher können für zwei Euro ausgeliehen werden. Ob zum Singen oder einfach nur zum Zuhören und Verweilen – das Würfelwiesensingen am Mittwoch sei allen ans Herz gelegt.

 

Quelle: Bürgerstiftung Halle