Schwemme e.V. ruft auf zum großen Arbeitseinsatz am 25.02.

Der Schwemme e.V. beginnt in diesem Jahr erstmals mit offiziellen Arbeitseinsätzen, zu denen er alle Hallenser*innen einladen möchten. Für den großen Arbeitseinsatz am 25.02.2017 sucht der Verein noch tatkräftige Unterstützung:

Neues Jahr, neue Chancen und neue Aufgaben

Das Jahr hat für den Schwemme e.V. mit einem gemeinsamen Brainstorming begonnen. Wir haben uns über die nächsten Schritte und über die nahen und fernen Ziele verständigt. Auch wenn die ehem. Schwemmebrauerei noch lange Baustelle sein wird, soll doch so schnell wie möglich wieder Leben einziehen. Dafür gilt es weiter aufzuräumen, damit im Sommer die ersten Veranstaltungen mit Kultur und Bier stattfinden können. Weil wir dabei viel Hilfe benötigen, laden wir alle Hallenser*innen zu unseren Arbeitseinsätzen an jedem letzten Samstag im Monat ab 9 Uhr ein. Los geht’s am 25.02.2017. Wer Ausgleich zum Bürojob und ordentliche Baustellenromantik sucht, ist bei uns genau richtig. Für das leibliche Wohl wird gesorgt und natürlich besteht auch Gelegenheit, mehr über das Denkmal und über unsere Pläne für seine Zukunft zu erfahren. Jeder ist willkommen!

 

Quelle: Schwemme e.V.