Salz- und Salinefest in Halle vom 23. bis zum 25. September in Halle

Schausieden auf der Saline - Foto ©G.Tanner
Schausieden auf der Saline - Foto ©G.Tanner
Schausieden auf der Saline – Foto ©G.Tanner

Seit dem 22. September ist es offiziell, der Herbst hat auch in der Saalestadt Einzug gehalten. Glücklicherweise wird diese Jahreszeit hier in der Regionin diesem Jahr durch ein paar sonnige Tage eingeläutet, beste Voraussetzung für das Salz- und Salinefest, das an diesem Wochenende zum Besuch einlädt. Das Salzfest auf dem Markt hält einige Höhepunkte bereit und auch auf der Saline wird ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Allein auf dem Marktplatz stehen vier Bühnen bereit, die mit sehr unterschiedlichen Programmen um die Gunst der Zuschauer werben. Da gibt es Salsa, Folk und kubanische Rhytmen und auch ein Mittelaltermarkt lädt zum Besuch ein. Am Samstag gibt es ab 10.30 Uhr einen Weltrekordversuch mit der Tanzschule Eichelmann auf der Bühne vor dem Markt, jeder kann mitmachen. Auch die Laser-Multimediashow am Samstag Abend verspricht einer der Höhepunkte zu werden. Am Sonntag geht es mit dem abwechslungsreichen Programm weiter, u.a. mit dem  Freisprechen der Zimmerleute und Dachdecker, die Tanzschule Regeher lädt zum Tango ein. Das ist nuer ein kleiner Einblick.

Hier gebt es das ausführliche Programm Salzfest:
http://www.festevent.de/fileadmin/user_upload/images/2016/2016-09-08_Salzfest_2016_Folder_final_ansicht.pdf

Das Salinefest am Halloren- und Salinemuseum lädt am Samstag und Sonntag ins Halloren- und Salinemuseum ein. Am Samstag können Hallenser und Gäste wieder das legendäre  Schausieden beobachten. Auch der Silberschatz der Halloren steht bereit.  An  beiden Tagen lädt ein Hoffest ein mit Sonderschau und Mitmachangeboten des Technik-Museums Magdeburg. Aber auch das hallesche Museum und verschiedene Vereine und Institutionen sind vertreten und bieten nicht nur für Kinder vielfältige Möglichkeiten, selbst aktiv zu werden oder sich zu informieren.

Programm Salinefest:
http://www.salinemuseum.de/halle-saale/veranstaltungen/salinefest-2015/

Gisela Tanner
nach Informationen von http://www.festevent.de/home/   und    http://www.salinemuseum.de