Saisonauftakt – Böllberger Kanuten starten in Australien

BSV Australien2013Die neuen Böllberger Canadier-Zweier Kai und Kevin Müller stehen vor ihrem ersten Start bei der Australien Open am 22. – 24.2.2013. Seit Jahren sind die beiden Sportsoldaten im Canadier Zweier (C2)  kontinuierlich an der Spitze der deutschen Kanuslalom  Boote zu sehen. Die bisherige Bilanz – als U23 Europameister von 2009 erkämpften sie sich 2010 den Weltmeistertitel im Team sowie 2011 und 2012  den deutschen Meistertitel. Nun zeigen die zwei was sie draufhaben. In einem von deutschen Booten geprägten Starterfeld –  vier von elf Boote sind deutsche C2 Fahrer – heißt es sich durchzusetzen auf dem olympischen Wildwasserkanal von 2000.

Auch die Leipziger Boote: Westphal / Jork, Anton / Benzin und die jungen wilden Merseburger Becker / Behling sind bei diesem Wettkampf dabei. Es wird wohl im doppeldeutigem Sinne ein heißer Wettkampf werden. Im
sommerlichen Sydney sind derzeit 25°C und die deutschen Boote werden sich im Wettkampf nichts schenken.

Quelle: BSV über Pandamedien
Foto: © BSV Halle – Kai und Kevin Müller