Saisonabschlussparty bei den Saalebulls

Am kommenden Samstag findet die traditionelle Saisonabschlussparty der Saalebulls im Festzelt vor der Volksbank Arena statt. Trikots können ersteigert werden und Autogramme sowie Erinnerungsfotos werden ebenfalls angeboten. Beginn ist um 19.00 Uhr.

Zu diesem Anlass werden Arthur Lemmer sowie Martin Miklik verabschiedet, denen seitens des Clubs kein neues Vertragsangebot vorgelegt wurde.Seit der Spielzeit 2011/12 dem Kader angehörend, absolvierte der 22jährige Lemmer knapp 100 Partien für die Saale Bulls, in denen er 12 Tore schoss (darunter 3 Siegtreffer) sowie 26 weitere Treffer vorbereitete.
Mit Martin Miklik beendet ein Ausnahmestürmer seine außergewöhnliche Karriere im Bulls-Trikot. Zur Saison 2005/06 an die Saale gewechselt, entwickelte sich der gebürtige Slowake auf Anhieb zu einem absoluten Leistungsträger und Publikumsliebling. Nach seiner insgesamt achten Spielzeit an der Saale wird „Helmut“, wie er seit seiner Einbürgerung nur noch genannt wird, nicht mehr im Jersey mit dem Bullen-Logo auflaufen.

Quelle: MEC Halle