Saalereporter – Reisetipp: Bundesgartenschau 2015 in der Havelregion

BUGA Optikpark Rathenow Foto: ©G.Tanner
BUGA Optikpark Rathenow Foto: ©G.Tanner
BUGA Optikpark Rathenow Foto: ©G.Tanner

(Achtung – Beeinträchtigungen wegen Unwetter am letzten Wochenende – Red.17.8.15 – klick) In diesem Jahr zeigt sich die Bundesgartenschau, die im Zweijahresrhythmus zum Besuch einlädt, mit einem neuen Gesicht. Nicht nur ein Ort, sondern eine ganze Region ist Ausstellungsgelände. Unter dem Motto „Von Dom zu Dom – das blaue Band der Havel“ können Gartenliebhaber an fünf Standorten Neues und Traditionelles, Praktisches und Schönes erkunden. Zu den ausgewählten Orten gehört auch Havelberg im Norden Sachsen-Anhalts. Außerdem sind Brandenburg, Premnitz, Rathenow und Amt Rhinow/Stölln dabei.

Bundesgartenschau 2015 Havelberg
Havelberg -Dombezirk – Foto: ©G.Tanner

Die bekannte Hanse- und Domstadt Havelberg, gelegen am Zusammenfluss von Elbe und Havel, hat gleich drei Schwerpunkte, den Dombezirk rund um den Dom St. Marien, die Hallenschauen in der Stadtkirche St. Laurentius  und das  Haus der Flüsse. Der Dombezirk liegt auf einer Anhöhe und schmiegt sich terrassenförmig an den Lauf der Havel. Reizvolle Ausblicke auf die Hansestadt ergänzen die Blumenrabatten. Außerdem sind in diesem Ausstellungsbereich der Mönch- & Dechaneigarten, ein Weingarten mit Verkostung, Musterkleingärten und Beispiele der Grabgestaltung zu sehen. Selbstverständlich kann auch der Dom besichtigt werden.

BUGA Havelberg 2015
Havelberg -Am Havelufer – Foto: © G.Tanner

Am idyllisch gelegenen Havelufer entlang geht es dann zur St. Laurentius-Kirche. Diese bietet eine beeindruckende Kulisse zu den wechselnden Blumenschauen. Nicht weit von der Kirche entfernt, über die Havel hinweg, gelangt man zum Haus der Flüsse, das erst in diesem Jahr fertiggestellt wurde. Hier gibt es Informationen zum Biosphärenreservat Mittlere Elbe. Besucher können die Pflanzen- und Tierwelt der Region kennenlernen.  Das Freigelände ringsherum ist nicht nur für Schulklassen spannend. Das Haus der Flüsse ist nicht nur zur BUGA 2015 geöffnet. Sehenswert und informativ ist auch das Freigelände ringsherum.

DSC_6956
Rathenow – Optikpark – Foto: © G.Tanner

In Rathenow ist besonders die wechselnde Bepflanzung der Rabatten im Optikpark (Foto oben) interessant, verbunden mit optischen Effekten und Möglichkeiten, die Wirkungen verschiedener Farben zu testen. Ein großer „begehbarer“ Seerosenteich lädt zum Schauen ein und wer mag, kann sich bei einer Floßfahrt auf der Havel entspannen. Beeindruckend ist die 348 Meter lange Weinberg-Brücke, die sich über die Havel und Gartenanlagen mit spannenden Ausblicken erstreckt. Über die Brücke gelangt man zum Waldpark mit kühlen Ecken, dem Bismarckturm, interessanten Bepflanzungen, einem Dahliengarten und mehr.

BUGA 2015 Rathenow
Rathenow -Waldpark -am Bismarckturm Foto: G.Tanner

In Brandenburg an der Havel gibt es ein Ausstellungsgelände am Marienberg. In der St. Johanniskirche werden Blumenhallenschauen gezeigt und auf dem Packhof gibt es 33 Themengärten. Auch eine Havelrundfahrt ist möglich.

In Premnitz lockt der Grünzug und die Uferpromenade mit vielfältigen Pflanzen und im Fliegerpark in Stölln ist rund um das Flugzeug »Lady Agnes« viel Blühendes zu sehen, auch eine Landschaftsbühne gibt es. Zum Lilienthal-Centrum Stölln gelangt man über den Flieger- und Landschaftspfad. (Mehr Fotos stehen in den unten aufgeführten Artikeln bereit.)

Es ist möglich, eine Eintrittskarte für alle Orte zu lösen, die an unterschiedlichen Tagen für die verschiedenen Standorte genutzt werden kann. Auch Karten für einzelne Gartenschauorte können erworben werden.

Informationen zu den Eintrittspreisen und zur Gartenschau allgemein gibt es auf der Webseite der Bundesgartenschau 2015.

Gisela Tanner (Text und Fotos)

Mehr lesen zur Bundesgartenschau und Fotos anschauen …

buga-report-teil-1-havelberg-der-dombezirk

buga-report-teil-2-havelberg-am-fluss-in-der-blumenschau-und-im-haus-der-fluesse

buga-report-teil-3-rathenow-mit-besonderen-ein-und-ausblicken-der-optikpark

buga-report-teil-4-rathenow-im-waldpark-abwechslung-und-kuehle-suchen/

sitzen-mit-stil-bei-der- bundesgartenschau.html