Messestart: Heute startet die SaaleMesse 2015

(c)hallemesse
(c)hallemesse
(c)hallemesse

Heute startet in der Halle Messe die SaaleMesse 2015 in ihre 23. Auflage. Die größte Verbrauchermesse in Sachsen-Anhalt findet seit vielen Jahren als Herbstmesseereignis für die ganze Familie in Halle (Saale) statt. Viele regionale Unternehmen aus Handel, Handwerk und Gewerbe sowie Institutionen, Verbände und Vereine nutzen sie regelmäßig zur Kundenbindung und Neukundengewinnung.

2015 präsentierten sich 240 Aussteller im kompletten Hallenser Messegelände. Auch in diesem Jahr stehen die drei Messetage im Zeichen von Information, Beratung und Verkauf. Kinder sind in diesem Jahr eingeladen, die Messe für sich zu entdecken; gemeinsam mit ihren Eltern können sie schon jetzt Weihnachtsmarktatmosphäre genießen.

Neu: Der erste Weihnachtsmarkt der Region

„Oh es riecht gut, oh es riecht fein …“ – auf der SaaleMesse hat der Bäcker bereits Teig für Plätzchen, Stollen und andere Naschereien gerührt. Duft nach frisch gebrannten Mandeln und Schokofrüchten macht Appetit. Im Stollen-Café kann man gemütlich sitzen und es sich schmecken lassen. Oder doch lieber Baumkuchen und ein Lebkuchenherz? Auf 700 m2 Ausstellungsfläche präsentiert sich in Halle 2 zum ersten Mal die WeihnachtsWelt und stimmt mit einem breiten Angebot und Weihnachtsmarktflair auf das Fest ein. Auch schöne Ideen wie Holzkunst aus dem Erzgebirge und gläserne Kostbarkeiten aus Thüringen machen Lust auf‘s Schenken. Passend zur Vorbereitung auf die Adventszeit (am 29. November ist es soweit!) lädt eine Ausstellung von Musteradventsgestecken ein. Nebenan können Kränze, Girlanden, Gestecke, Weihnachtsfiguren aus Naturmaterial u. a. m ausgesucht werden, um mit eigener Kreativität Adventsschmuck zu fertigen.

Den Weihnachtsmarkt finden Sie in Halle 2

Entdeckertour für Kinder

Vor allem die große Modelleisenbahnanlage wird Kinder in ihren Bann ziehen. Auch große Eisenbahnfans werden begeistert sein, wenn sie auf über 400 m2 Eisenbahntechnik und Modellbau erleben (Stand 2D12). Entdecken lassen sich aber auch Tiere – Alpaka, Kaninchen und Meerschweinchen sowie Katzen und Hunde zeigen, was sie können und freuen sich, gestreichelt zu werden (Halle 2). Und sicher lassen sich Mutti und Vati „überzeugen“ und kaufen das eine oder andere Holzspiel oder andere Mal- und Bastelprodukte (Stände 2A6, 2B6). Süße Leckereien, die es an vielen Ständen gibt, sind eine Verführung auch für Erwachsene. Unter dem großen Weihnachtsbaum steht auch ein Briefkasten, bereit, den zuvor gemalten (und beschriebenen) Wunschzettel für den Weihnachtsmann aufzunehmen.

Modelleisenbahn, Tiere hautnah, Mal- und Bastelbedarf finden Sie in Halle 2

Neu: Kunst für (H)alle

Ein Überblick ortsansässiger Kunst- und Kulturstätten wird exemplarisch von Künstlern, Institutionen und dem Stadtmarketing gezeigt. Das Kunstmuseum Moritzburg, die Theater, Oper und Orchester GmbH, der Kunstverein Talstraße, und die Franckeschen Stiftungen („Auf dem Weg zum Weltkulturerbe“) sind vertreten und werben für ihre aktuellen Projekte. Künstler wie Dieter Lahme, Nadine Podewski, Matthias Kunkel, Silke Ziegler-Pierce, Christine Dockhorn, Ann Schmalwaßer, Layla Elisabeth Ohme, Constanze Hosp und Jane Trebstein & Friederike Fuchs bieten Lebenskreuze, Porzellan, Keramik, Schmuck, Postkarten, Bücher, Bilder, Zeichnung, Grafik und gerahmte Fotografie an – ein Tipp für Kunstfreunde, Sammler und Geschenkesucher!

Kunst für (H)alle finden Sie in Halle 1, Stand L5

Kulinarisch: Internationale und regionale Spezialitäten

Der Duft von frisch gebackenem Brot und dazu hausschlachtene Wurst … Gutes aus der Region und internationale Spezialitäten sind das große Thema in der Messehalle 4, im Foyer und auf dem Freigelände. Deftig oder süß, für jeden Geschmack ist das Richtige dabei. Von Schweizer Schokolade von Camille Bloch (Stand 4C4) über Tiroler Spezialitäten (Stande F7, 1D1) bis zu einem kleinen Abstecher zu polnischen Delikatessen (Stand F11) können die Besucher auch deutsche Spezialitäten probieren: Spreewälder Spirituosen (Stand 4B5), dazu süße Schokogenüsse (Stand 4B4) u. a. m. Aus Sachsen-Anhalt gibt es exzellenten Räucherkäse vom Cörmigker Käsekästchen (Stand 4D5) und Bier aus der Colbitzer Heide-Brauerei (Stand 4J5). Aus Thüringen kommt die Firma Rotstern (Stand 4D6) mit ihren süßen Köstlichkeiten, aus Sachsen kommen gesunde Milchprodukte (Kohrener Landmolkerei aus Penig, Stand 4D4) und Knabbergebäck aus Wurzen (Stand 4B1). Gewürze, Käse, Wurst, Wein, Spirituosen u. a. Leckereien können auf der Schlemmermeile und im Freigelände probiert und gekauft werden.

Feinschmecker werden in Halle 2, Foyer, Freigelände verwöhnt

Die Koch-Arena lädt ein

Gaumen, Augen und Ohren werden gleichermaßen verwöhnt: Kochprofis zeigen, wie es gelingt und verraten ihre Rezepte und Tricks bei der Zubereitung von Köstlichkeiten wie
– Kabeljau-Wirsing-Säckchen an Kartoffelstrudel und Spinatrahmsauce;
– Hirschrücken auf Pastinaken-Kürbis-Kartoffelplätzchen und Johannisbeer-Schwarzbier-Chutney mit gebuttertem Kohlrabigemüse;
– Mediterrane Kalbsröllchen im Rohschinkenmantel auf Süßkartoffel-Kürbis-Püree und glasierten Möhrchen.

Auch Auflauf-Variationen und andere Leckereien können probiert werden. Asiatische Gemüse- und Früchteschnitzkunst ist zu erleben. Bei Gefallen ist Nachkochen ausdrücklich erwünscht!

Die Koch-Arena finden Sie in Halle 4

Tierliebhaber…

… können zuschauen, wenn Katzen fachmännisch bewertet werden. Der Crystal Palace Cats e. V. veranstaltet seine Erste Internationale Rassekatzenausstellung mit über 20 verschiedenen Rassekatzen und öffnet damit die Herzen aller Samtpfoten-Fans. Auch auf der Hunde-Aktionsfläche werden Tiere unterschiedlicher Rassen vorgestellt und die Vierbeiner zeigen dort ihr Können, z. B. als Rettungshund im Einsatz und Beispiele des Verhaltenstrainings. Besuchertiere können gern mitmachen. Und gleich nebenan finden Frauchen oder Herrchen sicher das Richtige für ihren Liebling.

Katzen und Hunde finden Sie in Halle 2, Stände D22 und M20

Voll im Trend: Elektrofahrräder

Sie werden häufiger auf den Straßen und Wegen: eBiker … sportlich aktiv und dennoch mit einem bisschen Hilfe. Bikesking verfügt über eines der größten Angebote an Elektrofahrrädern in Sachsen-Anhalt. Auf der SaaleMesse werden verschiedene Modelle namhafter Hersteller vorgestellt, darunter auch Therapie-Dreiräder für Erwachsene. Dort kann man sich ausführlich beraten lassen, eine Probefahrt vereinbaren und so vielleicht das Traumrad finden.

Elektrofahrräder finden Sie in Halle 1, Stand J2

Vital, Wellness und Mehr…

… stehen für aktives und bewusstes Leben. Experten informieren, was im Alltag jeder Einzelne für sein körperliches und geistiges Wohlbefinden, die Gesunderhaltung und Mobilität tun kann. Auf der SaaleMesse gibt es Informationen und Kostproben zur gesunden Ernährung, aber auch zu Kosmetik und Reisen in Erholungsgebiete oder Thermalbäder u. a. m. Hörgeräte-Akustiker und Optiker bieten Seh- und Hörtests vor Ort an. Am Freitag berät die Aufklärungsinitiative „Diabetes! Hören Sie auf Ihre Füße?“ über diabetische Neuropathie. In der Vital-Lounge verschönern Obstspieße und frisch gepresste Säfte die Messepause.

Den Vitalbereich finden Sie in Halle 1

Probieren und Testen

Liegen im Wasserbett und auf einer „Seelenmatratze“, Relaxen in einem Wintergarten oder Probesitzen auf einem Massagekissen oder in einer Infrarotkabine – Besucherinnen und Besucher sind zum Probierten und Testen eingeladen. Und wenn es mal wieder ein Urlaub oder eine kurze Auszeit aus dem Alltag werden soll – auch dazu gibt es lukrative Angebote: Ob in einem gemütlichen Hotel an der Ostsee, in Mecklenburg oder weiter weg – das Angebot ist verlockend. Hinzu kommen Beratungen hinsichtlich schöner Füße, gepflegter Haut und gesundem Wasser.

Den Vitalbereich finden Sie in Halle 1

Für ein schönes Zuhause

Wer sich zu Haus, Wohnung und Garten informieren möchte und Messeangebote nutzen will, ist auf der SaaleMesse richtig: Besucher finden hier eine Vielzahl namhafter Anbieter etwa zu Dachbeschichtungen und -reinigung, aber auch zum Insekten- und Sonnenschutz, zur Türenrenovierung, Mauerwerkstrockenlegung sowie zu Kaminen. Dazu gibt es viele nützliche Informationen, Ideen und den Rat der Experten. Und für die Außenanlagen gibt es von Zaun und Tor bis zu Gartenmöbeln und einer finnischen Grillkota vieles zu entdecken.

Die Abteilung Haus, Wohnung, Garten finden Sie in Halle 2

Sportwagen oder Familienauto?

Ein neues Auto … warum nicht? Auf der SaaleMesse zeigen Autohäuser der Region aktuelle Modelle der Marken Chevrolet, Citroën, Honda, KIA und Opel. Ob Kleinwagen, Mittelklasse oder gehoben – Besucher haben die Wahl auch zu unterschiedlichen Ausstattungsvarianten. Die Autohäuser bieten zudem ihre Serviceleistungen an. Dabei fehlt auch der Winter-Check nicht.

Autos finden Sie in Halle 2

Modisches, nicht nur zum Bestaunen: Das Bühnenprogramm

Tägliche Modenschauen und Stylingshows entführen die Besucher, in dem abwechslungsreichen Bühnenprogramm werden neue Trends gezeigt. Und typisch SaaleMesse: Gefällt das Gezeigte, kann es gleich am Stand nebenan erworben werden. Mit dabei sind u. a. Mode Klaußnitzer, Mobile Fashion Boutique und Pierre Lang Schmuckmode. Alexander Schlittchen (nationaler Friseurtrainer und Optimierungscoach) überrascht in der Vorher-Nachher-Show, zeigt seine Kunst beim täglichen Schaufrisieren und macht Lust auf Veränderung.

Modenschau und Stylingshow finden Sie in Halle 1, Bühne

Gewinnen und helfen

Gewinnen und helfen – alle Besucher und Gäste der SaaleMesse können sich beteiligen. Im Eingangsbereich dreht sich das Glücksrad, mit nur einem Euro Einsatz kann jeder sein Glück versuchen. Tolle Preise, darunter Hotel- und Einkaufsgutscheine, Wein- u. a. Präsente, aber auch ein Miniwell Massagegerät und Freikarten für das „Feuerwerk der Turnkunst“ warten auf die Gewinner. Die HALLE MESSE unterstützt mit den Tombola-Erlösen die Bürger.Stiftung.Halle
mit ihrem Projekt „Max geht in die Oper“.

Quelle: Halle Messe
Foto: SaaleReporter.de