Saalebulls – Wochenendspiele und Fanforum

Am Freitagabend (1.1.2013) mussten die Wild Boys, die mit einem Minikader aus Chemnitz  an die Saale gereisten  waren, gegen die Bulls  eine deutliche Niederlage einstecken. 14:3 hieß es nach 60 Spielminuten in der Volksbank Arena. Dass die Bulls ihr „Pulver“ mit dem fulminanten Start ins vorletzte Spielwochenende der Oberliga Ost noch nicht verschossen hatten, stellten sie am gestrigen Sonntag unter Beweis. Beim zweiten Spiel des Wochenendes trat man in Erfurt gegen die Black Dragons an und konnte dort deutlich mit 7:2 (3:1, 2:1, 2:0) siegen.

Was den Jungs aus unserer ersten Mannschaft in dieser Saison leider nicht geglückt ist, hat die zweite Mannschaft der Saale Bulls am gestrigen Sonntag vollbracht- ein Sieg auf Leipziger Eis. Gegen die zweite Mannschaft der IceFighters lagen die Saalestädter zunächst 3:0 zurück und die mitgereisten Fans hatten bereits Angst vor einem Déjà-vu. Das Saale Bulls 1b Team kämpfte sich jedoch zurück ins Spiel und ging nach 60 hart umkämpften Minuten mit 5:4 als Sieger vom Eis! Wir gratulieren zu dieser tollen Leistung!

Am Mittwoch, 13.02.13, findet im Penalty wieder ab 19.00 Uhr ein Fanforum statt. Neben Vorstandsvertretern werden voraussichtlich auch einige Spieler anwesend sein. Fans und Partner der Bulls sind vom halleschen Eihockey-Club dazu eingeladen, in lockerer Runde, ihre Fragen oder Anregungen an Vorstand und Trainer zu richten.
Quelle: MEC Halle