Saalebulls: Heimspiel und Autogrammstunde

So sah es am letzten Wochenende bei den  Saale Bulls aus: Am Freitag noch klarer 11:0-Sieger gegen den EHC Erfurt, setzte es nur einen Tag später im prestigeträchtigen Derby bei den Icefighters Leipzig eine 2:6-Niederlage.

Heute, am Freitag ist der Gegner der Saale Bulls der EHV Schönheide 09.Wie die Bulls selbst sagen, kommt es heute Abend (ab 20 Uhr) beim Spiel in der Volksbank Arena zum Duell der beiden Top-Reihen der Oberliga Ost.  Am 16. November kämpften sich die Schönheider nach einem 1:3-Rückstand zurück ins Spiel und mussten sich den Bulls erst im Penaltyschießen geschlagen geben – der erste Punktverlust des Meisters vor heimischem Publikum.

Gelingt dem MEC heute, am Freitag, der 14. Punktspielsieg in Folge auf heimischem Eis oder aber können die Wölfe ihren ersten Sieg überhaupt gegen die Saale Bulls feiern?
Autogrammstunde am Sonntag

Am Sonntag können Fans auf der Chance 2013 in der Halle Messe von 11 bis 12 Uhr einige Saale Bulls Spieler zu treffen und euch Autogramme zu sichern. Ihr findet die Bulls beim Stand unseres „Heimspiel für gute Ausbildung“ Kooperationspartners, der Agentur für Arbeit.
Unter dem Motto „Zukunft selbst gestalten“ vereint die Chance vom 25. bis 27. Januar 2013 zum nunmehr 10. Mal alle Themen rund um Bildung, Job und Gründung. Mit ihrem Konzept bietet die Chance neben den klassischen Themen wie Ausbildung, Berufsorientierung und Studium auch ein breites Angebot für den Schritt in die weitere berufliche Zukunft und zeigt Alternativen auf.
Quelle: MEC Halle