Roger Cicero kommt nach Halle

© sr-gt
© sr-gt
© sr-gt

Im Frühjahr 2014 erschien Ciceros aktuelles Album „Was immer auch kommt“ und stieg sofort  auf 4 der Album-Charts ein. Mit den neuen Songs im Gepäck kehrt er auf die großen Bühnen zurück, mit seiner 13-köpfigen Big Band ist er seit Sommer 2014 auf großer Tournee durch Deutschland, Österreich, Luxemburg und die Schweiz.

Der Wahl-Hamburger holte den Sound aus den 50ern ins Hier und Jetzt und machte ihn für  das 21. Jahrhundert salonfähig. Big Band Swing, kombiniert mit hintersinnigen deutschen  Texten, das ist es, womit sich Roger Cicero beim Publikum einen Namen gemacht hat. 2006  erschien das Debüt „Männersachen“. Vier weitere hochdekorierte Alben, über 500 Konzerte und ungezählte TVTermine später hat er die Grenzen des Swings längst überschritten und sein Repertoire um Jazz und Soul, Funk und Pop erweitert. Mit jedem neuen Projekt, jedem Album und jeder Erfahrung entwickelt er sich als Musiker weiter und überrascht so sein Publikum mit immer neuen Facetten.

2014 war Roger Cicero gemeinsam mit Xavier Naidoo, Sasha, Sarah Connor, Gregor Meyle, Andreas Gabalier und Sandra Nasic Teil der preisverdächtigen Erfolgssendung Sing meinen Song – das Tauschkonzert. Mit seiner unverwechselbaren Stimme, seinem Humor und seinen außergewöhnlichen Entertainer-Qualitäten wird Roger auch 2014 seine Fans begeistern.

„Was immer auch kommt“
„ROGER  CICERO & Big Band“
am Freitag, dem 21. November 2014 um 20.00 Uhr
in der Georg-Friedrich-Händel-Halle  in Halle (Saale)
Salzgrafenplatz 1 – 06108 Halle
www.haendel-halle.de

Tickets:
An allen bekannten Vorverkaufsstellen – in Halle u. a. bei TiM – Ticket im Galeria-Kaufhof und in der
Theaterkasse – Ticketversand über www.cultour-buero-herden.de

Quelle: Cultour-Büro Halle