Reisen Freizeit Caravan und die MotorTrend vom 5. bis 7. Februar in der Halle-Messe

(c) sr-tm
(c) sr-tm
(c) sr-tm

Vom 5. bis 7. Februar dreht sich in der Halle-Messe wieder alles um Reisen, Freizeit, Caravan und MotorTrend. Auf die Messebesucher warten am Wochenende ca. 100 Aussteller. Unterschiedliche Angebote halten die Reiseveranstalter bereit, für jeden Geschmack und in unterschiedlichen Preisklassen. Darunter sind neue und bewährte Reiseziele im In- und Ausland. Wer das Individuelle beim Reisen bevorzugt, kann sich die neuesten Caravan- und Wohnmobilmodelle mit unterschiedlichsten Ausstattungsmerkmalen anschauen, Campingzubehör eingeschlossen. Auf der MotorTrend zeigen regionale Händler ihre Topmarken und neuesten Modelle. Neben den Fahrzeugen stellen sie auch ihre Service-Leistungen vor.

Reisen Freizeit Caravan

Forschungen haben ergeben, dass die Urlaubslust der Deutschen ungebrochen ist. Fast ein Drittel plant Urlaub im eigenen Land, auf den weiteren Plätzen folgen Spanien, Italien, die Türkei und Österreich. Wachstumschancen sind für Fernziele erkennbar. Reiseexperten übernehmen die Reiseplanungen. Dazu gehören Angebots- und Preisvergleiche, Hilfestellung bei der Reiseplanung, Informationen über die beste Reisezeit, reisemedizinische Beratung, Auskünfte zu den Einreisebestimmungen und mehr. Die Reiseunternehmen präsentieren sich in Halle 1.

Auf der Messe können Besucher mediterranes Flair genießen, u.a. mit Pizzabäcker und  Eis. Eine Homage an das beliebte Reiseland Italien.

Auch der Trend, im eigenen Land Urlaub zu machen, wird berücksichtigt. Regionale Tourismusverbände stellen sich mit Caravan Aktiv- und Naturtourismus, Wellness- und Kurprogrammen, aber auch mit speziell mit auf Familien abgestimmten Aufenthalten vor.  Halles Partnerstadt Karlsruhe präsentieren sich u. a. mit den  39. INTERNATIONALEN HÄNDEL-FESTSPIELE, und der  art KARLSRUHE.

Der Wassersport kommt ebenso nicht zu kurz. Auf auf 300 mgibt es vielfältige Anregungen für aktive und sportliche Betätigung wie Segeln, Surfen, Kiten und Angeln. Für ein  erstes Schnuppertauchen steht vor Ort der Tauch-Container bereit (Halle 1, Stand F 1).

Caravaning heute – das bedeutet moderne Wohnmobile und Wohnanhänger. Händler zeigen ihre ihre neusten Modelle mit unterschiedlichsten Ausstattungsmerkmalen und das passende Zubehör, ganz gleich ob zur Wochenmiete für den Urlaub oder zum Kauf.  Insgesamt sind im Caravan- und Campingbereich 17 bekannte Marken für mobile Freizeitideen und zu den immer beliebter werdenden Camping-Reisen vertreten.

Ergänzt wird das Angebot durch virtuelle Reisen und Vorträge.  Eine große Tombola mit täglicher Gewinnermittlung ist auch im Angebot.

MotorTrend

Auf der MotorTrend zeigen Topmarken ihre neuesten Modelle mit passendem Zubehör. Die Automarken BMW, Citroën, Isuzu, Mazda, Mercedes, Mitsubishi, Opel und Toyota sind vertretengenau wie Ligier Leichtkraftfahrzeuge (Halle 2, Stand B 1). Außerdem wird ein Einblick ins Service-Angebot gewährt. Alternative Antriebtechniken, kraftstoffsparende Motoren und Hybridtechnik stehen im Zentrum. Ausgeweitet sind die Präsentationen im Premium- und SUV-Segment (Halle 2).

Als Messepremiere wird der neue Toyota RAV4 Hybrid vorgestellt. Sport Utility Vehicle (SUV, dt. etwa Sport- und Nutzfahrzeug beziehungsweise Geländelimousine) werden auf der Messe in verschiedenen SUV-Modelle  vorgestellt,sind aber auch auf einem Parcours zu erleben (Freigelände).

Während der MotorTrend stehen den Besuchern  ein Lamborghini Gallardo und ein Audi R8 zur Verfügung. Über Motion Drive sind Instruktorfahrten möglich und mit Motion Sim, einem Rennsimulator, können die Besucher echtes Rennfeeling erleben.

Quelle und mehr Informationen: http://www.messe-rfc.de/