Regionalwettbewerb Jugend forscht 2016

ihk 1301Weil große Erfinder meist klein anfangen, vergibt die Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau (IHK) einen Sonderpreis beim diesjährigen Regionalwettbewerb „Jugend forscht und Schüler experimentieren“. Am 18. Februar 2016 zwischen 13.00 und 15.00 Uhr präsentieren die jungen Forscher ihre Arbeiten bei der SLV Halle GmbH Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt in Halle (Saale).

In der Kategorie „Arbeitswelt“ sind insgesamt elf Schülerinnen und Schüler im Alter von zehn bis 15 Jahren mit fünf Projekten nominiert. Die jungen Forscher haben sich mit der richtigen Motivation und mit Prozessoptimierung ebenso beschäftigt wie mit Frage nach Energie, Kühlung oder Bewässerung. Die Jury wird den IHK-Sonderpreis nach einem Rundgang vergeben. Die Gewinner bekommen einen Büchergutschein im Wert von 50 Euro. Alle Erstplatzierten reisen zum Landeswettbewerb Anfang April nach Magdeburg. „Jugend forscht und Schüler experimentieren“ steht unter dem Motto „Neues kommt von Neugier“.

Quelle: IHK

 

mehr lesen …