Reges Treiben auf dem Markt – der Weihnachtsmarkt wird vorbereitet

(c)G.Tanner
(c)G.Tanner
(c)G.Tanner

Auf dem Marktplatz in Halle geht es im Moment sehr geschäftig zu, der Weihnachtsmarkt wird vorbereitet. Noch ist nur zu ahnen, wie es bald in Zentrum der Saalestadt aussehen wird. Der Weihnachtsbaum wird mit unzähligen Lichtern dekoriert, die Hütten werden aufgestellt und die Behausung für die Weihnachtskrippe  nimmt auch schon erkennbare Formen an. Den Weihnachtsbaum hat wieder eine hallesche Familie gespendet (Saalereporter berichtete). Sie schmückt seit Donnerstag den Marktplatz.

Vorbereitung Weihnachtsmarkt 2014Wie es aussieht, ist auch in diesem Jahr für ausreichend Speis und Trank gesorgt. Die Pyramide mit dem Glühweinstand wird gerade aufgebaut und auf der Westseite des Marktes sind schon die ersten Hütten zu erkennen, auch die Behausung für die Weihnachtskrippe und einKinderkarussell werden gerade errichtet.

Vorbereitung Weihnachtsmarkt 2014 Auf der Ostseite des Marktes haben die beiden Gaststätten ihre Freisitze endgültig ins Winterquartier geschickt, nun gehört der Marktplatz ausschließlich dem Weihnachtsmarkt.  Es lohnt sich immer mal vorbeizuschauen, bevor der Markt am 25. November öffnet. Was die Hallenser in diesem Jahr auf dem Weihnachtsmarkt erwartet, dazu demnächst mehr.

G.Tanner

Vorbereitung Weihnachtsmarkt 2014
Vorbereitung Weihnachtsmarkt 2014