Private Partner für Campingplatz am Nordbad und Angersorfer Teiche gesucht

stadtwerkeDie Bäder Halle GmbH  sucht erfahrene private Partner für das Betreiben des Campingplatzes am Nordbad und das Naturbad Angersdorfer Teiche. Beide freizeitorientierten Einrichtungen will das Unternehmen der Stadtwerke Halle ab der Sommersaison 2015 an den besten, sich im Wettbewerb durchsetzenden, Betreiber verpachten. In Abstimmung mit der Stadt Halle (Saale) wurden Möglichkeiten diskutiert und eine offizielle Ausschreibung vorbereitet.

 „Von der Kooperation mit privatgewerblichen Partnern, die in der Freizeit- und Tourismusbranche sehr viel mehr Erfahrung haben als wir, versprechen wir uns eine Win-Win-Situation für alle Seiten, sowohl für die Nutzer als auch für uns als Eigentümer. Beide Objekte könnten langfristig noch attraktiver werden, insbesondere in Verbindung mit investivem Engagement und dem Know-how speziell erfahrener Betreiber“, erklärt Annette Waldenburger, Geschäftsführerin der Bäder Halle GmbH, den Schritt.

In der Vergangenheit haben die Bäder Halle GmbH bereits mehrfach Anfragen von privaten Interessenten, die diese Objekte gern langfristig übernehmen und betreiben würden, erreicht.  In erster Linie wollen die Interessenten beispielsweise auf dem Campingplatz am Nordbad in neue Sanitäreinrichtungen und  Versorgungsstationen für Campingmobile,  von denen die Infrastruktur des Platzes profitieren würde, investieren.

Quelle: Stadtwerke Halle