Podiumsdiskussion mit den Spitzenkandidaten zur Landtagswahl am 19.1.2016

neuestheatermitlogoInteressierte Hallenser sind eingeladen, am 19. Januar, um 18:30 Uhr an der Podiumsdiskussion mit den Spitzenkandidaten zur Landtagswahl in den Saal des NEUEN THEATERS teilzunehmen.
Unter dem Titel „Quo vadis – Sachsen-Anhalt“ stellen sich Katrin Budde, Prof. Dr. Claudia Dalbert, Dr. Reiner Haseloff und Wulf Gallert Fragen zu Zukunft von Kunst und Kultur im Bundesland Sachsen-Anhalt. Die Diskussion moderiert Olaf Zimmermann (Geschäftsführer, Deutscher Kulturrat e.V.), der spätestens seit seiner Tätigkeit als Moderator des Kulturkonvents Sachsen-Anhalt zu den profundesten Kennern der hiesigen Kulturlandschaft gezählt werden darf.
Als Gäste erwarten die Freunde des NEUEN THEATERS Halle (Saale) e.V. u.a. auch Vertreter der Freundes- und Fördergesellschaften der weiteren sachsen-anhaltinischen Bühnen und Orchester. Der Eintritt ist frei. Einlassbeginn ist 18:10 Uhr.

Quelle: Christian Germer