Pädagogenforum – Inszenierungen und Konzertvorhaben für Kinder und Jugendliche

Claudia Schreiber Foto: Anita Affentranger
Claudia Schreiber Foto: Anita Affentranger
Claudia Schreiber Foto: Anita Affentranger

Künstler und Theaterpädagoginnen der Bühnen Halle stellen an zwei aufeinander folgenden Tagen  in einem Pädagogenforum neue Inszenierungen und Konzertvorhaben für Kinder und Jugendliche in der Spielzeit 2013/2014 vor. Am 15. Oktober wendet sich das Pädagogenforum von 17.00 bis 19.00 Uhr an weiterführende Schulen, am 16. Oktober von 15.00 bis 17.00 Uhr an Kitas, Grundschulen, Horte und Förderschulen. Beide Veranstaltungen finden im Operncafé der Oper Halle statt.

Claudia Schreiber, Erfolgsautorin („Emmas Glück“, „Ihr ständiger Begleiter“, „Sultan und Kotzbrocken“), ist Patin der zweiten Veranstaltung am 16. Oktober und steht Rede und Antwort zu Fragen rund um Kinder- und Jugendliteratur und um Erfahrungen mit der Umsetzung von geschriebenem Wort auf der Bühne. Die Bühnenfassung ihres Buches „Sultan und Kotzbrocken“ erlebt am 20. Oktober um 15 Uhr seine Premiere im Schaufenster des neuen theaters. Im Pädagogenforum am 16.10. wird Claudia Schreiber aus ihrem Buch lesen und eines ihrer handsignierten Bücher wird verlost werden.

Anmeldungen für das Pädagogenforum von Lehrern, Erziehern und weiteren Interessierten nimmt die Leiterin der Theaterpädagogik Melanie Peter unter Melanie.Peter@buehnen-halle.de und 0345-5110-531 entgegen.

Quelle: Bühnen Halle
Foto: Anita Affentranger