Ostergeschenkidee: Zoonacht – Giebichenstein im Fackelschein – Frauenzimmer

Lori_Fütterung im Bergzoo Halle © Stadtmarketing Halle
Lori_Fütterung im Bergzoo Halle © Stadtmarketing Halle
Lori Fütterung im Bergzoo Halle © Stadtmarketing Halle

Die Stadtmarketing Halle GmbH bietet in den Frühlingsmonaten eine Reihe von Stadtführungen zu besonderen Themen an. Zum bekannten  Altstadtbummel, dem Aufstieg auf die Hausmannstürme und den Roten Turm kommt z.B. die  „Abenteuer Zoonacht“, der Rundgang „Silhouetten der Nacht – Der Giebichenstein im Fackelschein“ und der Rundgang „Geschichte(n) rund um Frauenzimmer“ hinzu.

„Abenteuern  Zoonacht“ am Sonnabend, 20. April, um 20.00 Uhr:  Während einige Tiere schlafen gehen, werden andere erst munter. Welche das sind, erfahren die Teilnehmer bei dieser Tour. Auf dem Aussichtsturm des Zoos wartet zudem ein Glas Sekt auf die Besucher. 
Der Rundgang kostet 19,50 Euro inklusive des Eintritts in den Zoo.
Die Zoonacht wird von April bis Oktober jeden dritten Sonnabend im Monat angeboten.

Noch mehr Erlebnisse im Zoo gibt es bei der „Zooentdecker-Tour mit Tierkontakt“. Der Rundgang startet von April bis Oktober jeden Sonntag im Monat um 15.00 Uhr. Die eineinhalbstündige Tour führt vorbei an den sechs großen Tierhäusern des Bergzoos. Besonderer Höhepunkt ist der Kontakt mit einem ausgewählten Tier.
Die Führung kostet 10,00 Euro / 8,00 Euro ermäßigt zuzüglich Zoo-Eintritt.

Beliebt ist auch  der Rundgang Silhouetten der Nacht – Der Giebichenstein im Fackelschein“, – ebenfalls in der Dämmerung.  Ab April bietet die SMG die Tour in den Frühlings- und Sommermonaten jeden zweiten Sonnabend im Monat um 20.30 Uhr an. Mit der Fackel in der Hand geht es rund um den Giebichenstein, der bei beginnender Dunkelheit eine ganz besondere Atmosphäre ausstrahlt.
Die Karten für die Tour kosten 12,00 Euro / 10,00 Euro ermäßigt.

In vergangene Zeiten entführt der Rundgang „Geschichte(n) rund um Frauenzimmer“ am Sonnabend, 27. April, um 14.00 Uhr. Imposant gekleidete „FrauenZimmer“ zeigen die Stadt und plaudern über ihr Halle vergangener Zeiten.
Die Führung startet auch am Sonnabend, 8. Juni, um 10.00 Uhr.

Einen Überblick über alle Stadtführungsangebote von April bis Juni gibt die Broschüre „Halle entdecken“, die kostenlos in der Tourist-Information ausliegt. Im Internet kann sie auf den Serviceseiten unter www.hallesaale.com heruntergeladen werden.

Gutscheine und Karten für alle Führungsangebote gibt es in der Tourist-Information.

Tourist-Information im Marktschlösschen

Tel.: 03 45-122 99 84 / E-Mail: touristinfo@stadtmarketing-halle.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:        9.00 bis 18.00 Uhr

Sonnabend:                  10.00 bis 15.00 Uhr

Am Karfreitag, Ostersonntag und Ostermontag bleibt die Tourist-Information geschlossen.

Quelle und Foto: SMG