Osterfahrten mit dem Peißnitzexpress

(c)sr-gt - Eingangsbereich Parkeisenbahn

Für das verlängerte Oster-Wochenende vom 30. März bis 2. April 2018 hat der Osterhase seinen Besuch am Peißnitzexpress angesagt. Bei hoffentlich frühlingshaften Temperaturen rollt die kleine Eisenbahn von Karfreitag bis Ostermontag erstmals in diesem Jahr über die Peißnitzinsel. Der Osterhase verteilt am Ostersonntag Süßigkeiten an die kleinen Fahrgäste. Die reguläre Saison startet am 1. Mai.

Die kleine Bahn ist von Karfreitag bis Ostermontag jeweils von 10 bis 12 Uhr und von 13 bis 18 Uhr mindestens halbstündlich unterwegs, sofern extreme Wettererscheinungen den Fahrbetrieb nicht stören.

Vorab wurden bereits die alljährlichen Wartungs-, Prüf- und Instandsetzungsarbeiten an technischen Anlagen durchgeführt sowie Bahnsteige und Gleisanlagen von Laub befreit. Somit steht dem Start in die Saison nichts mehr im Weg.

Damit die Fahrt über die Peißnitzinsel gelingt, sucht der Verein immer nach tatkräftiger Unterstützung durch Schüler im Alter von 10 bis 18 Jahren, die sich ehrenamtlich engagieren wollen.

Aktuelle Informationen zu weiteren Veranstaltungen der kleinen Bahn gibt es unter www.parkeisenbahn-halle.de.

 

Quelle: Stadtwerke Halle