Oper Halle – Kostümteile aus vergangenen Theater-Produktionen werden verkauft

©Foto: Theater, Oper und Orchester GmbH Halle
©Foto: Theater, Oper und Orchester GmbH Halle
©Foto: Theater, Oper und Orchester GmbH Halle

Am  17. Januar ist es wieder soweit, es ist Zeit zum Stöbern und Kaufen, denn in der halleschen Oper ist Zeit für Schnäppchenjäger.  Von 11 – 14 Uhr werden  in der Oper Halle im Parkettfoyer Kostümteile aus vergangenen Theater-Produktionen verkauft. Im Angebot ist Kleidung aus Oper, Operette, Musical, Ballett oder Schauspiel. Es gibt nicht nur Kostüme, sondern auch Accessoires. Zum Anprobieren stehen Kabinen bereit. Und wie bei den Profis stehen Fachleute zum Ankleiden oder als Beratung zur Seite. Wer etwas Besonderes sucht, sollte schnell sein. Auf jeden Fall wird empfohlen, ausreichend Bargeld mitzunehmen, um die Teile bar zu bezahlen und dann mitzunehmen.

Kostümverkauf in der Oper
17. Januar von 11 – 14 Uhr in der Oper Halle/ Parkettfoyer

Quelle: Bühnen Halle
Foto: Theater, Oper und Orchester GmbH Halle