Objekt 5 – ein Entertainer steigt auf dem Dach & drei skurrile Australier als musizierende Gauchos

(c)sr-gt
(c)sr-gt
(c)sr-gt

Es folgt die dritte Woche der Sommerspiele im Objekt 5 mit zwei Events:
Am Mittwoch ist auf der Dachbühne im alten Biergarten ein kanadischer Singer/Songwriter –Martin Gallop–  zu erleben. Er arbeitete in den letzten zehn Jahren mit Annett Louisan, Udo Lindenberg und Till Brönner zusammen. Neben seinen Kooperationen ist Martin Gallop vor allem eins: ein wunderbarer Solo-Künstler. Seine Shows sind eine Mischung aus Songs seiner drei eigenen Alben, Geschichten rund um diese Titel und, man möchte fast sagen, eine Art Kunstinstallation.

Drei australische Möchtegern-Mexikaner sind seit einigen Jahren als  Puta Madre Brothers in den Clubs der Welt unterwegs, um ihre Mission zu erfüllen. Ihr einzigartiges Spaghetti Western-Mariachi-Rock‘n’Roll- Soul-Noise-Gewitter braut sich aus solidem musikalischen Handwerk und skurrilem Entertainment zusammen. Ein außergewöhnliches Konzerterlebnis am Donnerstag!

Quelle: Oblekt 5