Nur noch wenige Plätze für Fortbildungsveranstaltung im Vorschulbereich an der Burg Giebichenstein

Um Künstlerische Praxis im Vorschulbereich für ErzieherInnen geht es im Fortbildungsprogramm an der Burg Giebichenstein.  Der künstlerischen Bildung und Erziehung kommt im Vorschulbereich  eine Schlüsselfunktion zu, denn sie fördert nicht nur Intelligenz und ästhetisches Empfinden der Kinder, sondern auch ihre soziale Kompetenz.

Das weiß auch die Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle und bietet deshalb ab 20. September 2012 zum zweiten mal ein modulares Weiterbildungsprogramm für Erzieherinnen und Erzieher an.Neue Ansätze und aktuelle Tendenzen künstlerischer Erziehung und ästhetischer Bildung werden bei dem Kurs vermittelt. Praktische Übungen sind genauso dabei wie theoretisches Rüstzeug, um Kindern im Vorschulalter einen Zugang zur Kunst und zum kreativen Gestalten zu ermöglichen.

Themen sind: Experimentieren mit Farben, Formen, Materialien und Medien, Arbeit mit Kunst, Collage und Klang. Die Teilnahme wird mit einem Zertifikat der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle bestätigt.

Kosten für 4 Module á 2 Tage, mit 64 Unterrichtsstunden: 760 Euro. Es besteht die Möglichkeit, Bildungsurlaub und Bildungsprämie in Anspruch zu nehmen.

Weitere Informationen unter www.burg-halle.de/weiterbildung.html

Quelle und Foto: Kunsthochschule Burg Giebichenstein