Noch freie Plätze im Workshop „Slam dich frei! Deine Meinung. Deine Bühne.“

Die Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V. informiert:

freiwilligenagentur„Am 11. April findet von 10 bis 16 Uhr in Halle der Workshop „Slam dich frei! Deine Meinung. Deine Bühne.“ statt. Die Veranstaltung bietet Interessierten die Möglichkeit, sich im Poetry Slam auszuprobieren. Poetry Slams sind literarische Vortragswettbewerbe, bei denen selbst verfasste Texte einem Publikum dargeboten werden. Im Workshop zeigen die Referent*innen, zwei erfahrene hallesche Slammer*innen, wie man die Texte entsprechend verfasst, was in ihnen stecken kann und wie man sie anschließend gut und sicher vorträgt. Dabei kann es sich beispielsweise um Liebes-Gedichte, eine ausgefallene Gute-Nacht-Geschichte oder ein sozialkritisches Gedicht in Bezug auf die politische Lage in Syrien handeln. Neben der gelungenen Vortragsweise wird es um die Möglichkeiten und Grenzen von Slams gehen. Interessierte Jugendliche können sich bis 6. April beim Team von freistil anmelden – per Mail an hallo@freistil-lsa.de oder Telefonisch unter 0345 / 685 685 7. Es wird ein Unkostenbeitrag von 10 Euro erhoben; enthalten sind Workshopunterlagen, Getränke und ein Mittagsimbiss. Der Workshop findet in den Räumlichkeiten der Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis statt (Leipziger Straße 37, 06108 Halle).

Der Workshop findet im Rahmen des Projektes „freistil – Jugend engagiert in Sachsen-Anhalt“ statt, das in Trägerschaft der Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V. umgesetzt wird. Die Freiwilligenagentur Magdeburg e.V. ist lokaler Partner des Projektes. Freistil fördert, unterstützt und berät engagierte und interessierte Jugendliche in Sachsen-Anhalt zum Thema Engagement, beispielsweise durch Seminare, Workshops, Vernetzung und den jährlichen Jugendengagementwettbewerb.“

Quelle: Freiwilligenagentur Halle-Saalkreis e.V.