Neues von den Saalebulls

Eissporthalle - ehemalige SpielstätteGimritzer Damm
Eissporthalle - ehemalige SpielstätteGimritzer Damm
Eissporthalle – ehemalige Spielstätte Gimritzer Damm

Das nächste Heimspiel tragen die Bulls am  Freitag, 20.12.13, im  Eisdom gegen den ECC Preussen Berlin (Nord-Ost Pokal) aus , Beginn ist um 20.00 Uhr.

Die Karten für das Derby am 29. Dezember gegen die IceFighters Leipzig (Spielbeginn 17 Uhr) sind ab sofort online sowie an den Vorverkaufsstellen TIM TICKET und TICKETGALERIE erhältlich. Auf Anregung der Fans, wird zu diesem Spiel nur ein Kombiticket angeboten, d.h. wer eine Karte für das Leipzig Spiel erwirbt, kauft diese automatisch mit einer Karte für das darauffolgende Spiel gegen Berlin zusammen. Beim Spiel am Freitag können die Kombitickets in der ersten Drittelpause an der Abendkasse erworben werden.

Am Montag, den 16.12.2013 fand im Tennispark „First Service“ das 16. Tennisturnier mit Prominenten und Geschäftsleuten um den Pokal der HUK – Coburg Geschäftsstelle Halle statt. Mit dem Reinerlös aus der Veranstaltung wurde die „Elternhilfe krebskranker Kinder Leipzig e.V.“ unterstützt.

Auch wenn das letzte Heimspiel wenig Grund zum feiern gab, wurde die bereits geplante Weihnachtsfeier am Dienstag trotzdem durchgeführt.
Los ging es mit dem gesamten Team auf dem halleschen Weihnachtsmarkt, an der „Heißen Hütte“. Bei Glühwein und Schneeapfel stimmte man sich auf den Abend ein. Danach stieg man unter den staunenden Blicken vieler Passanten in eine „Party Tram“. Während der knapp zwei stündigen Sonderfahrt bei Musik und Partylicht, konnten dem Team bislang unbekannte „Ecken“ von Halle gezeigt werden. Beim zünftigen Essen im „Big Appel“ ließ man dann den Abend ausklingen.

Spendenübergabe an ESV Halle
Sechs Spieler der Saale Bulls schenkten letzte und diese Woche auf dem halleschen Weihnachtsmarkt Glühwein für einen guten Zweck aus. Der Besitzer der „Pyramide“, spendet für jeden durch die Saale-Bulls verkauften Glühwein einen Euro für den Nachwuchs des Eis- und Sportvereins Halle (Saale) e.V. Die Spenden werden am Freitag vor dem Spiel an den ESV Halle e.V. übergeben. Herzlichen Dank für die Unterstützung des Nachwuchses!

Quelle: MEC Halle