Neues von den Saale Bulls – Marc Petermann beendet Profikarriere

Die Saale Bulls informieren:
Auf Wunsch von Marc Petermann haben wir den bestehenden Vertrag mit ihm mit sofortiger Wirkung aufgelöst.
Hintergrund: Marc hatte geplant, bereits nach der aktuellen Saison seine Karriere als Profi-Eishockeyspieler zu beenden. Er möchte dann als Fluggeräte-Mechatroniker zur Bundeswehr wechseln.
Aufgrund seiner aktuellen Verletzung reifte in ihm nun die Entscheidung, keine weiteren Risiken einzugehen, um diese berufliche Chance nicht zu gefährden. Deshalb bat er uns um Auflösung seines Vertrages.
Wir bedauern es, einen guten Eishockeyspieler zu verlieren, respektieren aber seine Entscheidung und kommen seinem Wunsch nach – schließlich gibt es auch ein Leben nach dem Eishockey.
Wir wünschen Marc für seine berufliche und private Zukunft alles Gute und bedanken uns ausdrücklich für seine Leistungen im Dienste der Saale Bulls!
Quelle: MEC Halle