Neues von den Saale Bulls

Eissporthalle - ehemalige SpielstätteGimritzer Damm
Eissporthalle – ehemalige Spielstätte Gimritzer Damm

Die Saalebulls informieren:

Nach der deutlichen Rückmeldung der Saale Bulls in der Oberliga Ost (5:1 Sieg gegen F.A.S.S. Berlin am Freitag) ging es für die Schützlinge von Kenneth Latta am Sonntagnachmittag nach Sachsen. Es stand das Rückspiel gegen die Wölfe aus Schönheide, welche im ersten Punktspiel der Saison mit 4 zu 3 besiegt werden konnten, auf dem Plan.
Die Saale Bulls wollte natürlich dort fortsetzen, wo sie am Freitag aufgehört hatten und damit weiter den Gegner von Anfang an unter Druck zu setzen und entsprechend viele Torchancen herausspielen. Doch auch die Gastgeber gingen mit Schwung in das Spiel und versuchten gegen das Tempo der Bullen mitzuhalten. Jedoch stellten die Bulls recht schnell mit dem Tor von Kapitän Troy Bigam, unter dem Jubel der 50 mitgereisten Fans, klar in welche Richtung es gehen soll.
Am Ende verließen die Bulls mit 6:4 das Eis als Sieger.
Quelle: Saalebulls
Mehr lesen